Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von T-MAXX Freizeitschrauber(in)
        Heutige Rohlinge haben keine Qualität mehr. Je höher der Burn-Speed ist, desto schneller sind sie kaputt. 8x Speed finde ich als den Besten, weil aus Erfahrung die DVDs länger halten. Sonst hatte ich nach Jahren immer wieder kaputte DVDs dabei, die für Datensicherung nicht mehr lesbar oder nur zum Teil lesbar waren.
        Optische Medien halte ich heute nicht mehr für sicher. Externe HDDs sind bei mir im Kommen und wesendlich schneller...
      • Von N30S PC-Selbstbauer(in)
        gmm ich kenne keine dvds die schneller als 16x gehen..daher sehr sinnlos..
      • Von euMelBeumel BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Patti89
        Wäre es nicht sinnvoller in die BR Technologie zu investieren?
        ja wäre es ^^

        zumal wie hier schon mehrmals beschreiben ab 8x ca. die Qualität flöten geht, ich brenn auch nur 8x is gesünder für meine Rohlinge, weiß net warum das immer alles so schnell gehen muss ich find immer was, was ich nebenbei machen kann.

        gruß
      • Von Patti89 Kabelverknoter(in)
        Wäre es nicht sinnvoller in die BR Technologie zu investieren?
      • Von Mipfelzuetze PC-Selbstbauer(in)
        Zu lange!

        Im Ernst: wer seine DVDs nach dem Brennen nicht gleich aus dem Fenster werfen will, sollte vorsichtshalber gar nicht schneller als 8x brennen, das sind dann rund 8 Minuten für eine Scheibe. Schneller nur, wenn viele, viele Testbrände gute Ergebnisse zeigen. Und dann mit jedem neuen Rohlingstyp neu testen.
        Ich hatte schon mal eine Marge von Verbatim 16x -R, die eine Katastrophe waren - wohlgemerkt sogar bei 8fach!! Andere desselben Typs aus einer anderen Lieferung waren ok.

        Leider sind die Brenner seit ein, zwei Jahren in der Qualität sehr schlecht geworden, wie auch die zu billig produzierten Rohlinge mit daher extrem schwankenden Qualitäten und Verträglichkeiten mit verschiedenen Brennern. Ich hab sogar schon einen neuen Brenner (LG) gekauft, weil mein normaler Brenner (LiteOn) die Rohlinge nicht so mochte. Es ist wirklich verrückt: man kauft zwei 100er Spindeln und besorgt sich dann einen dazu passenden Brenner, weil letzterer billiger ist...

        Berechtigte Frage: Was ist ein "gutes Brennergebnis"? Da liegt nämlich schon das Problem! Daß sich eine DVD problemlos abspielen läß, heißt nämlich noch nicht, daß sie gut gebrannt ist. Sie kann knapp an der Grenze zu Lesefehlern liegen, bzw. bereits die Fehlerkorrektur des Laufwerks voll auslasten. Dann noch ein wenig Alterung - und die Daten oder Filme sind futsch.

        Und es gibt zwar Testprogramme wie (Nero-)CD/DVD-(Disk-)Speed, aber ausgerechnet der hier wichtige Punkt "Qualität" wird nur von wenigen Brennern unterstützt. LiteOn-Modellen etwa. Da sieht man dann wirklich, wie gut oder schlecht gebrannt wurde.
        Wenn man das nicht überprüfen kann, sollte man lieber ein paar Gänge runterschalten.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
677336
Laufwerk
DVD-Multinorm-Brenner
Der AD7240-S von Sony NEC Optiarc will der weltweit erste DVD-Multi-Brenner werden, der beim Schreiben 24-fache Geschwindigkeit für DVDs erreicht. Das Gerät wurde heute vorgestellt und soll ab März verfügbar sein.
http://www.pcgameshardware.de/Laufwerk-Hardware-154124/News/DVD-Multinorm-Brenner-677336/
27.02.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/02/Sony-AD-7240S.png
sony,dvd-brenner
news