Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von fazi87 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        klingt logisch

        ich vermute aber auch, dass die einfach noch nicht ganz mit der umstellung zurecht kommen und mehr vorteile im shrink stecken, als man vermuten möchte

        und sollten die 25nm-ssd nicht nur absolut, sondern auch relativ (also EUR/GB) günstiger sein, als die alten 34nm, dann sehe ich keinen grund, warum man nicht umsteigen sollte

        ob die lebensdauer jetzt 7, 10 od 20j ausmacht, hängt ja vorrangig am nutzungsverhalten und da wir hier im pcgh-forum wohl ganz gut abschätzen können, was wir "nutzen" und außerdem SSDs derzeit nach wie vor eine leading-edge-technology sind, wissen wir genau, worauf wir uns einlassen

        man könnte auch sagen, wir sind test-user einer technologie, die eben erst in ein paar jahren in einem aldi-rechner stecken wird...

        und wenn Crucial mit seiner 400er reihe die geschw. steigert und die lebensdauer stabil bleibt, wird das im sommer meine SSD für meinen neuen rechner ^^ (ich liebäugel ja sehr mit einer 300er)

        und wenn ich das richtig verstanden habe, dann sind sand-force-controller zwar nicht sehr stabil in ihrer leistung, da diese sehr von der komprimierbarkeit der daten abhängt, aber die nand-chips werden durch die kompression und die geringere effektive datenspeicherung geschont und hier sollte eig. der derzeitige nachteil durch 25nm-chips durch SF-controller ein wenig aufgewogen werden
      • Von raetsch PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Locuza
        Mir fehlt jetzt das nötige Hintergrundwissen zu NAND-Chips, aber wieso verkürzt sich die Lebensdauer beim shrinken?
        ich spekuliere mal.

        beim shrinken verkleinert sich auch die oxidschicht, die als isolator fungiert. ist diese quasi durchbrochen, ist die zelle defekt.
        beim löschen muss eine so hohe spannung angelegt werden, dass die schicht immer beschädigt wird.

        mein verdacht ist, dass die löschspannung zwar beim shrinken gesenkt werden kann, aber in relation zu der, bei den größeren zellen, größeren oxidschicht nicht weit genug und zerstört die oxidschicht schneller.

        aber gefunden hab ich darüber auch noch nichts.
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Locuza
        Mir fehlt jetzt das nötige Hintergrundwissen zu NAND-Chips, aber wieso verkürzt sich die Lebensdauer beim shrinken?

        Die Lebensdauer sinkt nicht zwangsweise mit dem shrinken, es scheint nur aktuell einfach noch irgendwelche Probleme zu geben
      • Von Locuza Lötkolbengott/-göttin
        Mir fehlt jetzt das nötige Hintergrundwissen zu NAND-Chips, aber wieso verkürzt sich die Lebensdauer beim shrinken?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
812877
Laufwerk
25-nm-Flash und kein Ende
Das Reizthema 25-nm-Flash macht weiterhin die Runde. Nach dem Vorpreschen von OCZ stimmen nun auch die Konkurrenten Corsair und Mushkin sowie der Flash-Hersteller Micron (dessen Tochter Crucial eigene SSDs vertreibt) in die Kakophonie ein.
http://www.pcgameshardware.de/Laufwerk-Hardware-154124/News/25-nm-Flash-und-kein-Ende-812877/
22.02.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/02/corsair-25nm-benchmark.jpg
corsair,mushkin,flash,ssd
news