Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Bohrwardor Kabelverknoter(in)
        ich finds immer noch cool mit 12 ein kickstarter Projekt zumachen , Wenn man sich aufregen will muss man eh nur Radio/Fernseher anmachen da ist es mindest berechtigt^^
      • Von DoGyAUT Freizeitschrauber(in)
        Ich weiß nicht was manche hier haben. Habe zb mit 13 an einem Tiberian Sun mod angefangen. 8 Jahre später sitze ich noch immer dran - habe aber mittlerweile auf die OpenRA Engine geportet, mir 3D Modelling (3DS Max), Sculping (3D Coat), Audio/Video editing (Audacity, FL Studio, Sony Vegas), LUA, GitHub, C#, Visual Studio, beigebracht und wir sind auch schon eine ganze Gruppe geworden.
        C&C Tiberian Sun Crystallized Doom mod for OpenRA - Mod DB

        Aus einem einfachen Spaßmod, konnte ich schon mittlerweile selbst lernen wie die ganze Production Pipeline funktioniert.

        Wobei ich bin einer der Wahnsinnigen die mit 14 seine eigenen LUA AIs für Age of Empires II geschrieben hat und dann seinen eigenen Kreationen zugesehen hat wie sich die verschiedenen Profile gegenseitig fertigmachen

        Würde wohl früher oder später mit der UE4 oder CE 5.2 ein Projekt starten. Unity 5 würde wohl nicht in frage kommen (geht zwar am Anfang sehr schnell, aber die Decke ist mit der Engine schnell erreicht )
      • Von OldboyX Freizeitschrauber(in)
        Ein 12jähriger hat auf dieser Plattform nichts verloren und es gibt gute Gründe, wieso das - wie schon von Vorpostern erwähnt - eigentlich ungesetzlich sein sollte.
      • Von Terracresta Freizeitschrauber(in)
        Es gab auch schon Kickstarter, wo einer Geld für Kartoffelsalat gesammelt hat und dann soviel bekam, dass er sich sonst was für Stretch Goals hat einfallen lassen. xD Potato Salad by Zack Danger Brown —Kickstarter
        Hatte auch schon die Idee einfach mal sowas zu probieren, da es ja doch genug Leute zu geben scheint, bei denen das Geld locker sitzt und die somit sinnfreie Sachen unterstützen, solang sie diese "witzig" finden.
      • Von Maverick3k Freizeitschrauber(in)
        @Holindar

        Man kann dich nicht wirklich ernst nehmen. Eine Begründung für meine Aussage findest du in deinen Posts, deine Schreib-/ Ausdrucksweise und besonders deine Verhaltensweise.

        Ich glaube nicht das er 12 Jahre alt ist. Das ist nur eine Masche aufmerksamkeit zu bekommen - sich von der Masse abheben.

        Sollte er doch 12 sein und macht das mit Unterstützung seiner Eltern, wäre dies ggf. unter Umständen fahrlässig, wenn sie dies zulassen.

        Mit 12 mag man vielleicht etwas programmieren können, außer sein Vater ist selber Programmierer und bringt es seinem Sohn bei - so etwas kommt auch vor.

        €dit: (hab die Kampagne nicht angesehen gehabt)

        Zitat
        Plus my dad let me do this
        Nüchtern betrachtet:

        Aber mit 12 Jahren ist man vielleicht ambitioniert, aber es gibt eine Sache die Kinder sehr schnell tun: Wenn es anstrengend wird, sie die Lust dadurch verlieren und die Sache dann fallen lassen.

        Solle er tatsächlich 12 sein, was ich nicht glaube, wäre es durchaus interessant.

        Ich kann mal eine aus einem Forum, der war nur ein klein wenig älter als er hier, hat aber einen vollständig funktionierenden Cheat (Proxy) für ein Spiel (MMORPG) geschrieben, zwar in Delphi, aber immerhin. Hat sich dann aber noch andere Dinge geleistet.

        Aber ich glaube, es ist nur ein Gag vom Entwickler. Wie gesagt. Von der Messe abheben. In der heutigen Zeit ist es nicht mehr so leicht aufzufallen.

        Mal sehen was in den nächsten Tagen rauskommt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1223616
Kurioses
The Country: 12-jähriger Hobby-Entwickler will durch Crowdfunding sein eigenes GTA erschaffen
Ein 12-jähriger Spiele-Entwickler aus England hat sich mit einem großen Traum an die Community auf Kickstarter gewandt: Mit einer Unterstützung von rund 90 Pfund, umgerechnet etwa 103 Euro, will er sein GTA-ähnliches Spiel The Country zu Steam bringen. Mit noch gut 23 verbleibenden Tagen wurde der Brite bereits mit 300 Pfund unterstützt. Sein Spiel soll es später kostenlos auf der Spieleplattform geben.
http://www.pcgameshardware.de/Kurioses-Thema-205466/News/12-Jaehriger-will-sein-eigenes-GTA-erschaffen-1223616/
21.03.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/03/the-country-pcgh_b2teaser_169.png
news