Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von BlackNeo BIOS-Overclocker(in)
        Die Miniböxchen haben keinerlei Volumen und wenn man die Teile mal von innen ansieht, sieht man dass das nichts taugen kann.
      • Von Abductee PCGH-Community-Veteran(in)
        Bose ist nicht schlecht, aber für das gebotene Geld viel zu teuer.
        Wenn die Anlagen 50% weniger kosten würde, wären sie einem halbwegs realistischen Preisrahmen.
        Im gleichen Preissegment stinkt Bose gegenüber der Konkurrenz deutlich ab.
      • Von fxler Freizeitschrauber(in)
        Kann mir mal einer genauee erklären wieso Bose schlecht sein soll, ich habe von bose mir mal so ein 5.1 System angehört das war eigentlich recht gut, und das war nicht dieser kurze wow Effekt, denn ich kenne von meinen Stiefvater die Anlage, die komplett mit allem pipapo (verstärker, cd player, 4 Boxen) einen vier stelligen Betrag gekostet hat, also nicht so ein Media Markt crap o.Ä
      • Von debalz Software-Overclocker(in)
        Zitat von BlackNeo
        Das Noise Cancelling ist nämich das einzig gute was Bose seit den Neunzigern gemacht hat.
        genau darum gehts ja, die haben Angst um ihre einzig brauchbare Technologie.
        Hier die Patentklage zum Mitlesen: Bose vs Beats
      • Von BlackNeo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Superwip
        Na ja muss ja nicht schlecht sein nur weil es nicht besonders schön aussieht. So eine analoge Frequenzweiche ist eben so einfach aufgebaut das es sich kaum auszahlt für die Schaltung eine eigene Platine einzubauen.

        Es ist bei Bose halt Müll, das sind billigste Bauteile und die "Sicherung" ist imho nicht die beste...

        Aber ok, die Bose Breitbänder haben null Volumen und klingen eh grauenhaft, wer sich den Mist kauft ist selbst schuld

        @Topic: Gescheit so, diese Müllflut muss wer stoppen und wenn es Bose ist, das ist mir auch egal.

        Das Noise Cancelling ist nämich das einzig gute was Bose seit den Neunzigern gemacht hat.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1130208
Kopfhörer
Kopfhörerhersteller Bose verklagt Beats wegen angeblichen Patentverletzungen
Kaum hatte Apple den Kopfhörer-Hersteller Beats übernommen, wird es nun mit einer Patentklage konfrontiert. Nach Meinung von Bose soll Beats fünf Patente verletzt haben, die sich allesamt auf die Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen beziehen. Außerdem strebt Bose ein Import-Verbot der Beats-Kopfhörer an.
http://www.pcgameshardware.de/Kopfhoerer-Hardware-255599/News/Kopfhoererhersteller-Bose-verklagt-Beats-Patentverletzungen-1130208/
27.07.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/07/beats_studio-pcgh_b2teaser_169.jpg
news