Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PontifexM BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von PCTom
        Die Qualität übersteigt 99% der Headsetmicros bei weiten und ist damit für mich der klare Favorit unter den Micros, vor allem weil man sich so die Kopfhörer Micro Combo seiner Wahl zusammenstellen kann. Ein DT 990 Pro oder DT 770 Pro + Modmic liegen im Preisbereich von 180 Euro und kommen von der Qualität einen MMX 300 gleich, beim DT990 Pro + Modmic gibt es dank der offenen Hörer sogar noch den besseren Raumklang.
        hab es mir ebend bestellt ,nach langen langen überlegen .
        allerdings gabs damals ja noch kein 4.0 und schon gar kein mute
        nun wird noch ein schääääner hifikopfhörer gekauft und ich bin zufrieden !
      • Von pleuro Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Jeanboy
        Nutzt du die Onboard Soka?


        Nein, falls du die handelsüblich verbauten Realtek-Chips meinst. Ich benutze einen externen USB-Soundadapter von Logitech. Allerdings gab es mit dem selben Adapter bei anderen Klinkenstecker-Mikrofonen nicht diese Probleme. Also sollte es daran ja eigentlich nicht liegen. Oder denkt ihr, dass da doch ein Zusammenhang bestehen könnte?

        Funktioniert das Modmic bei dir denn ohne Probleme Jeanboy? Wenn ja, würde mich deine verwendete "Sound-Hardware" und die damit verbundenen Einstellungen genauer interessieren.
      • Von Jeanboy Volt-Modder(in)
        Nutzt du die Onboard Soka?
      • Von pleuro Schraubenverwechsler(in)
        Ich benutze die neueste Version des Antlion Modmic (V4) nun seit circa zwei Monaten. Das Modmic ist immer noch eine der wenigen Optionen, einen relativ guten Kopfhörer in ein vorzeigbares Headset zu verwandeln.

        Dennoch habe ich schon von Beginn an ziemliche Probleme mit den soundqualitativen Eigenschaften des Modmic. Trotz des weiten Abstandes (ca. 10 cm) des Mikrofons zum Mund und dem aufgesteckten Popschutz kommt es teilweise zu einem ziemlichen Übersteuern. Besonders bei den üblichen Zisch-Lauten fällt das sehr auf. Die Verständlichkeit und die Soundqualität des Mikrofons an sich ist ja völlig in Ordnung, doch dieses ständige Übersteuern ist auf Dauer nicht wirklich angenehm.

        Das Problem wurde übrigens in einigen Foren auch von anderen Käufern bestätigt. Diese sollen es wohl dadurch in den Griff bekommen haben, die Aufnahmelautstärke etwas geringer eingestellt zu haben. Die logische Konsequenz daraus ist jedoch, dass man leiser und weniger gut zu verstehen ist.

        Natürlich kann man von dem Modmic nicht erwarten, an die Qualität eines Großmembranmikrofons heranzukommen, doch erhält man teilweise fertige Headset-Kombinationen zu einem geringeren Preis, die solche Mikrofonprobleme nicht haben (die restlichen Qualitäten außen vor gelassen).

        Gibt es hier jemanden, der dieses Problem bestätigen kann? Mich würden weitere Erfahrungsberichte dazu interessieren.
      • Von PCTom Sysprofile-User(in)
        Zitat von MasterBade
        Besitze selbst das v4. Bin absolut begeistert... Würde den Preis jederzeit wieder bezahlen. Die versandzeit aus den USA waren bei mir nur 6 Werktage...
        Die Qualität übersteigt 99% der Headsetmicros bei weiten und ist damit für mich der klare Favorit unter den Micros, vor allem weil man sich so die Kopfhörer Micro Combo seiner Wahl zusammenstellen kann. Ein DT 990 Pro oder DT 770 Pro + Modmic liegen im Preisbereich von 180 Euro und kommen von der Qualität einen MMX 300 gleich, beim DT990 Pro + Modmic gibt es dank der offenen Hörer sogar noch den besseren Raumklang.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1145796
Kopfhörer
Antlion Modmic V4: Nachrüstbares Mikrofon in Deutschland erhältlich
Der deutsche Onlinehändler Caseking bringt das Modmic V4 aus dem Hause Antlion nach Deutschland. Das Mikrofon kann per Magnetsystem an einem Kopfhörer befestigt werden, sodass dieses zum Headset umfunktioniert wird. Preislich werden mindestens 45 Euro fällig.
http://www.pcgameshardware.de/Kopfhoerer-Hardware-255599/News/Antlion-Modmic-V4-Mikrofon-Deutschland-kaufen-1145796/
15.12.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/12/Antlion_Modmic_Caseking-pcgh_b2teaser_169.jpg
news