Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von INU.ID Moderator
        Ja gut, laut sollte er bei dem Preis natürlich nicht mehr sein. Und wenn man 1600€ für eine Titan X nimmt, dann dürfte hier auch ruhig schon ein kleines Wässerchen die GPUs umschmeicheln. Zumal vorne auch ein 360er Radi rein passt, und oben ein 280er. Dann lieber noch mal nacharbeiten und zur Not für 6500€ anbieten. ^^
      • Von SFT-GSG PC-Selbstbauer(in)
        @Frank, in den ersten Minuten hatte ich echt Angst, das du Tod umfällst. Du warst ja hippelig wie Junior wenn er ein neues Spielzeug bekommt. Du darfst auch ruhig mal zwischendurch Luftholen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1207132
Komplett-PC
Mifcom Blackbox Titan X Mainframe: Der Titan unter den Spielerechnern im Test
Zwei Nvidia Titan X im SLI-Verbund, ein Core i7-6850K mit sechs Kernen und 32 GiByte DDR4-2666-RAM. Diese teure Hochleistungs-Hardware steckt in dem neuem PC-Titan aus dem Hause Mifcom, mit dem der Komplett-PC Anbieter den betuchten, eine UHD-Auflösung bevorzugenden Spieler im Visier hat. Wir holen den Luxusrechner vor die Kamera und zeigen, welche Leistung aber auch Lautheit und Kühlung Sie für einen Preis von 6.100 Euro erwarten können.
http://www.pcgameshardware.de/Komplett-PC-Hardware-217554/Videos/Komplett-PC-Titan-X-1207132/
09.09.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/09/Test_MIFcom_BlackboxTitanXMainframe_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2016/9/70907_sd.mp4