Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Iceananas BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von MaxNag
        Why don't we have both?


        Ich bin auch für eine friedliche Koexistenz
      • Von MaxNag PC-Selbstbauer(in)
        Why don't we have both?

        Ein Smartphone/Tablet um es dabei zu haben, sobald man zuhause ist einen PC, sehe nicht ein, warum eines das andere komplett ersetzen könnte oder gar sollte. Mein PC steht sowieso in nähe meines Fernsehers und Arbeitstisches, von daher habe ich keinen bedarf in meiner Wohnung mobil zu sein, alles ist bereits unmittelbar bei mir. Und um unterwegs zu sein finde ich Tablets schon wieder zu unbequem, da warte ich lieber auf solchen Kram mit biegbaren Bildschirmen oder so, so ein übergroßes Handy dabei zu haben finde ich ganz schön blöd. Also wird es mit Smartphone in der Tasche und Gamer PC auf dem Schreibtisch weitergehen. Und das noch die nächsten Jahre.
      • Von ATTi Kabelverknoter(in)
        Zitat von Cook2211
        Niemand braucht Computer Spiele. Man kann die Freizeit auch anders verbringen (). Trotzdem werden Games gekauft.
        Es gibt auch Leute die kein Auto brauchen, weil sie von der Wegstrecke her auch genau so gut mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren könnten. Sie kaufen aber trotzdem ein Auto.

        Kurz: Wer entscheidet was man braucht oder nicht? Jeder persönlich für sich selber, oder die User eines PC-Forums?
        So ist es.

        Anstatt über die Tablets zu nörgeln, weil sie nicht für Hardcoregames ausgelegt sind und sich nicht genügend über ihre anwendungsmöglichkeiten in kenntnis setzt, um mit seinem Halbwissen hier andere davon zu überzeugen versucht, dass Tablets kacke und unnütz sind sollte mal kurz einen schritt zurück treten.

        Es ist immerwieder schön zu beobachten, wie sich bestimmte Gruppierungen erkennen lassen und diese beiden Vehement gegeneinander bashen oder jedwedes gegenargument in einer schwäche.
        Wie Cook2211 schon sagte braucht nicht jeder ein auto. Trotzdem kaufen sich einige eben einen normalen mittelklasse kleinwagen und andere einen Ferrari. Braucht man sowas? nein. Warum gibt es dann soetwas? Ganz einfach, weil die Nachfrage vorhanden ist. Wer tablets hasst oder unnötig findet, kann ja gern seine Meinung vertreten, aber man braucht die technisch möglichen errungenschaften keineswegs schlecht zu machen, die dadurch möglich werden.

        braucht man unbedingt einen 4 kern Prozessor mit 2x 580 GTX und was weiss ich nicht alles.
        Nein, aber es gibt für diese Hardware eben abnehmer.

        Menschen denen der PC markt zu unübersichtlich ist eben wegen den ganzen Hardwarekomponenten greifen daher lieber zu einer Konsole, da sie genau wissen, dass diese für ca. 5 Jahre supportet wird und dafür ein großteil der spiele verfügbar ist. keiner der eine konsole besitzt muss sich also ernsthaft gedanken machen, ob sein game was er im laden kauft auch auf seiner konsole läuft, ohne dass er neue hardware dazu kaufen muss.

        Ein Tablet ist nunmal eine "abgespeckte" variante von einem Desktop PC. Man kann es in der ganzen Wohnung mit sich herum tragen und mal eben auf der Couch nach dem schauspieler googlen oder sich über seine Filmografie informieren, ohne erst zum PC laufen zu müssen. Man kann mittlerweile auch über das Tablet den PC steuern und gegebenenfalls schon vorbereitungen treffen, wenn man später, weil man zum beispiel noch anderweitig beschäftigt ist.
        Auch kann man entscheiden, ob man sich einen Medienserver oder NAS Server zulegt und diese auf den Fernseher schaut. oder ob man Filme direkt vom Pc (aus dem Arbeitszimmer zum beispiel) auf den Tablet streamt.

        Klar bentzt man für Video- Bildbearbeitung oder sonstige arbeiten eben einen Desktop. Aber gehen wir mal von dem Fall aus, dass Sommer ist. Die menschen gerne bei diesem Wetter draußen sitzen oder sonstwo außerhalb der Wohnung. In diesem Fall "könnte" man das Tablet mit nach draußen nehmen, um dort arbeiten auszuführen, die man sonst in der Wohnung machen müsste. E-Mail schreiben, einkaufslisten erstellen. ein buch lesen, des nächste Urlaubsziel/hotel raussuchen. im Internet surfen oder bilder mit freunden ansehen.

        Wenn man also sieht, dass man all diese Arbeiten eigentlich auch mit einem PC erledigen "könnte" kann man annehmen, dass man Tablets gar nicht braucht. Aber da wir menschen eben gerne mal bequem werden gibt es Tablets eben und sie werden in nächster zeit immer mehr bedeutung gewinnen (ich sage damit nicht, dass sie Konsolen oder Leistungsstarke Pcs verdrängen!). Und wenn man sich mal anschaut, wie die Grafikleistung schon jetzt auf den Tablets aussieht würde ich mal aus dem fenster lehnen uns sagen, dass diese Entwicklung auch rasant an fahrt gewinnen könnte, was Leistung angeht.

        btw...

        http://www.bester-tablet-pc.de/wp-content/uploads/2012/01/886c45a54af892d8343e0bd77b505b49e2ff.jpg

        schönen Donnerstag noch

        Grüße
        ATTi
      • Von INU.ID Moderator
        Zitat von KrHome
        Bald werden Tablets leistungsfähig genug sein um ihrerseits die Notebooks abzulösen.
        Hm, gute Tablets sind doch heute schon für alles - außer Gaming - ausreichend schnell. Und jetzt gehen wir mal davon aus man könne sogar BF3 mit max. Details auf nem Tablet spielen. Und dann? Ich spiele lieber mit Maus und Tastatur an meinem 27" Monitor oder am großen TV. 1080p Filme? Schaue ich mir lieber am TV an. Surfen? Für Kleinigkeiten reicht mir mein 4.3" Smartphone, und zum ausgiebigen/gemütlichen surfen sitz ich am Schreibtisch - oder mit ner kleinen Funk-Tasta inkl. Touchpad am TV (Sofa).

        Ein Tablet ist ein Touchscreen-Notebook ohne Tastatur, daher zumindest für mich keine wirkliche "Revolution" - denn sowas gabs schon mal vor 20 Jahren (zb. DynaPad T100X usw). In meinen Augen ist es daher auch keine Erfindung von Apple, aber das kann von mir aus jeder sehen wie er will.
        Zitat
        Für alle anderen lassen sich die ergonomischen Schwächen eines Tablets mittels einer simplen Dockingstation für eine Tastatur und einen Monitor beheben.
        Hm? Tablet mir Tastatur? Aber das ist doch ein Net-/Notebook? Monitor? Wozu brauch ich nen Monitor an nem Tablet? Ein Tablet ist - mMn - ein nettes Spielzeug, nicht mehr und nicht weniger. Ich würde mir sofort eines kaufen, wenn ich wüsste wofür.
        Zitat von Iceananas
        Ein Tablet hat aber einfach andere Vorzüge, zum Beispiel, dass es auf knopfdruck an ist und man nicht ne Minute warten muss bis es hochgefahren ist.
        Naja, ich sag nur (SSD und) Ruhezustand. Mein "großer" Desktop-PC ist damit schneller startbereit als mein HTC Evo3D Android-Smartphone (wenn beide komplett aus waren).

        Nur nutzen viele User - warum auch immer - den Ruhezustand nicht.
      • Von Iceananas BIOS-Overclocker(in)
        Die bootzeiten von Handy (HTC Sensation) und Laptop (SSD) sind bei mir auch ähnlich. Liegt aber eher daran dass mein Laptop sau schnell bootet (hat ja kein Kram wie SLI, RAID oder ähnliches) und dass das Handy eher gemütlich ist (wegen dem HTC Sense Zeug)

        Ist ja am Ende auch egal, darum ging es mir wie gesagt auch nicht. Das letzte Mal, das ich mein Tablet gebootet habe war vor 2 Wochen, als ich ICS geflasht habe Mein Lapotp schicke ich dagegen 2-3 Mal am Tag ins Aus.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
872333
Komplett-PC
Tablets auf dem Vormarsch
Schon zur Veröffentlichung der ersten iPad-Generation prägte Apple-Gründer Steve Jobs den Begriff der Post-PC-Welt. Die Idee dahinter: Der Einfluss von klassischen Personal Computern schwindet durch andere Geräte wie Smartphones und Tablets immer mehr. Jetzt wurden die prognostizierten Verkäufe von PCs und Notebooks für das Jahr 2012 weiter gesenkt. Und Produkte wie das iPad 3 sollen durchstarten.
http://www.pcgameshardware.de/Komplett-PC-Hardware-217554/News/Tablets-auf-dem-Vormarsch-872333/
11.03.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/03/Apple_ipad_3_launch-0127.jpg
ipad 3,apple
news