Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Tiz92 Volt-Modder(in)
        Ich habe einen Alienware Aurora ALX billig bekommen wegen guter Kontatke. Ich habe ihn fast gleich viel gezahlt wie selbst zussammengebaut. Der PC läuft seit 2 Jahren perfekt und übertakten lässt er sich auch halbwegs gut...

        Ich kenne mich mit den Predator nicht aus, allerdings bin ich mit meinen Alienware zufrieden.

        Hardware könnt ihr auf meinen Profil lesen.
      • Von k1337oris Komplett-PC-Aufrüster(in)
        hübsch ist anders!
      • Von Charlie Harper Gesperrt
        Oh je, das Teil sieht ja sowas von geekig und nerdig aus. Ein hässliches Gehäuse, dass wohl irgendwie aggressiv und bedrohlich wirken soll. Genau das Richtige für 13-jährige Zocker-Kiddies die angeben wollen. Pfui, Ich hab ja nichts gegen orange und schwarz, aber bei dem Teil siehts ******* aus. Und was steckt überhaupt in der Kiste? Von welchem Hersteller stammen Board, Grafikkarte, Speicher, HDDs, usw? Da dies alles fraglich ist, gleich das zweite No-Go
        Also mir wäre es peinlich mit dem Ding gesehen zu werden. Der PC ist die reinste hardwaremäßige Kastration
      • Von Madz
        Zitat
        aber trotzdem das beste haben wollen.
        ROFL.... der war gut.

        @xrais

        Was hat dein Kumpel gesagt, als du ihm (hoffentlich) um die Ohren gehauen hast, was für einen Schrott er sich gekauft hat?
      • Von Xrais
        kein wunder das man keine bilder vom inneren zu sehen bekommt
        ich habe son teil mal vom kumpel zwecks oc bekommen und kann nur sagen - FINGER WEG
        airflow ist für das teil ein fremdwort , wer da wirklich übertakten möchte (cpu) sollte sich schonmal mit dem gedanken anfreunden da mit der säge tätig zu werden da sonst ein hitze stau kommt , die hitze ist ohne oc auch schon nicht schlecht ,kabelsalat de extremo ,kaum möglichkeiten da ordentlich die kables zu verlegen ausser man sägt in die rückwand löcher rein - alles schon gehabt , das gehäuse an sich ist billigster plastik schrott mit einer inneren optik die pcs cor 10 jahren hatten (also die sind auf dem stand) ,wenn man das gehäuse transportieren will muß man angst beim anheben haben das man nicht was abbricht
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
839967
Komplett-PC
G7
Acer erneuert seine Predator G-Serie um das Modell G7760. Highend-Gamer freuen sich über ein pfiffiges Gehäuse, Z68 mit Sandy Bridge, SSD-Caching und Wasserkühlung. Auch ein Tool für das Medienmanagement im Heimnetzwerk ist vorinstalliert, sowie Tuning-Software für CPU und Grafikkarten.
http://www.pcgameshardware.de/Komplett-PC-Hardware-217554/News/G7-839967/
21.08.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/08/Acer_Aspire_G7760_Predator_fv_closed.jpg
acer,sli,komplett-pc,gamer
news