Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von FrozenFlame6
        Da kostet der iMac (in günstiger Ausstattung) auch nicht mehr und hat mindestens genauso viel zu bieten.
        Der hat sogar noch eine ganze Menge mehr zu bieten.
        Nämlich mehr Geräuschentwicklung


        Zitat von lu89
        Wieso? Braucht doch kein Mensch, der Rechner ist in meinen Augen einfach nur unnötig und teuer, jeder Destop für den halben Preis kanns besser und wenn ich umbedingt nen All-in-One brauche, nehme ich nen Mac.

        Was hier unnötig und für niemanden nutzlos ist, das ist dein erster Kommentar, der schlichtweg Spam darstellt. Lautlose Computer dagegen mögen eine sehr kleine Niesche sein, aber einige Leute mögen so etwas.
      • Von FrozenFlame6 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von lu89
        Wieso? Braucht doch kein Mensch, der Rechner ist in meinen Augen einfach nur unnötig und teuer, jeder Destop für den halben Preis kanns besser und wenn ich umbedingt nen All-in-One brauche, nehme ich nen Mac.

        Beispiel:
        Du willst unbedingt einen AiO-PC haben, weil er in deinem Arbeitszimmer auf dem Tisch mitten im Raum stehen soll.
        Jetzt gibt es aber das Problem, dass du auch geschäftlich mal darauf arbeiten musst und der VPN-Client deiner Firma nur auf Windows läuft.
        Es gibt also durchaus Fälle, wo dieses Gerät Sinn machen kann.

        Überteuert finde ich ihn jetzt auch nicht gerade. So eine kompakte Bauweise zu entwickeln und zu fertigen ist eben nicht ganz billig und hinzu kommt dass man eben keinen gigantischen Absatz haben wird mit dem man die hohen Einmal-Kosten kompensieren kann.

        Ein iMac ist nicht teurer, stimmt. Aber auch nicht günstiger. Also dass dieser PC "Überteuert" ist würde ich wie gesagt nicht behaupten; lediglich recht teuer
      • Von lu89 Sysprofile-User(in)
        Zitat von JesusSnowden
        solch kommentare sind unnötig

        Wieso? Braucht doch kein Mensch, der Rechner ist in meinen Augen einfach nur unnötig und teuer, jeder Destop für den halben Preis kanns besser und wenn ich umbedingt nen All-in-One brauche, nehme ich nen Mac.
      • Von JesusSnowden Gesperrt
        Zitat von lu89
        Unnötig


        solch kommentare sind unnötig
      • Von JesusSnowden Gesperrt
        ich bin zwiespältig

        design ok, aber auf der inet site konnte ich keine daten für den screen finden.
        auflösung? displaywerte?

        27" fehlt

        keine angaben ob maus und tastatur mitgeliefert werden

        vesa interessiert keinen

        ausführung mit 4770 fehlt

        für office bissl überteuert
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1080397
Komplett-PC
Deltatronic Silentium: Passiv gekühlter All-in-One-PC mit Ivy Bridge für 990 bis 2.240 Euro
Der OEM-Hersteller Deltatronic hat einen komplett passiv gekühlten All-in-One PC aus der Silentium Reihe in sein Portfolio aufgenommen, der je nach Konfiguration zwischen 990 und 2.240 Euro kostet. Wenn man jegliche Software und zusätzliche Garantie noch mitnimmt, ist immerhin ein Preis von 2.828,33 Euro möglich. Als Unterbau dient bei allen Konfigurationen ein Intel-Mainboard mit einer Ivy-Bridge-CPU, deren integrierte Grafikeinheit genutzt werden muss.
http://www.pcgameshardware.de/Komplett-PC-Hardware-217554/News/Deltatronic-Silentium-Passiver-All-in-One-PC-Ivy-Bridge-990-2240-Euro-1080397/
26.07.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/07/Deltatronic_Silentium_All-in-One_PC_2-pcgh.jpg
komplett-pc
news