Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Meza100 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Stellt sich bloß die Frage, ob Dell weitermacht oder es sein lässt. Ich denke, dass sie eh wie bisher es weitermachen werden, wenn sie weiterhin Geld von Intel bekommen.
        Bundeswehr: naja^^ ich hab mal gehört, die bekommen 10Mio pro Jahr, was im Vergleich zu Bildung und alles möglichem sehr wenig ist. Versuch mal ne Armee mit unter 1 Mio zu versorgen oO
        Außerdem auch mal dran gedacht, dass sie altes Zeug eventuell verticken oder einfach aufrüsten?xD
        Es gibt viele Punkte, wo man sparen könnt oder Geld kassieren könnte. Aber da ist eh jeder anderer Meinung.
        Zu Dell nochmal ^^
        Des geschieht denen recht. Sollen die bloß ned rumzicken^^ Wenn sie rumzicken sollten, dann sollen sie gleich min. das doppelte zahlen^^
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        meint ihr nicht auch, dass "Bundeswehr" ein kleines bißchen offtopic ist?

        @FloW:

        Die Montagewerke von Dell stehen weltweit (Brasilien, USA, Phillipienen,... - für Europa z.B. Polen und schon seit sehr langer Zeit Irland), anders ist das Firmenkonzept mit individuell konfigurierbaren Rechnern auch gar nicht möglich.
        Die Hardware selbst lassen sie fertigen, wo es gerade billig ist. Sehr lange Zeit kamen z.B. fast alle Mainboards von Asustek. (mitlerweile wahrscheinlich wieder, bei den neuen Foxconn-Löhnen...)
      • Von david430
        Zitat von BigBubby
        Das Budget der Bundeswehr ist so ziemlich das lächerlichste Beispiel, was du nehmen kannst, denn real ist es sogar gesunken über die Jahre.
        ja, die gerätschaften, aber die wehrpflicht kostet auch sein geld. und das nicht gerade wenig. davon abgesehen, dass de ziemlich viel in die rüstung steckt... die fußsoldaten haben vielleicht nicht die beste ausrüstung, aber wenn ich sehe, welche schiffe mit welchen geschützen vom bund gekauft werden, dann erachte ich das als unnötig. soll man den ganzen verein doch auf ein minimum dezimieren!
      • Von FloW^^ Freizeitschrauber(in)
        die arbeitsplätzchen von dell liegen sowieso bei foxcon...
        glaubt ihr wirklich, dell fertigt in den usa? xD
      • Von Senfbrot Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Wenn man eine große Firma so eklatant abstrafen würde das das allgemeine Firmenziel und damit die weitere Existenz einer Firma auf Messers schneide steht, dann kann ich das schon verstehen, das die nicht so abgestraft werden, das es wirklich blutet. Man darf nicht vergessen da geht es auch um Arbeitsplätze die wegfallen würden aus "weiteren Einsparungsmaßnahmen". Und dann darf man nicht vergessen die meisten US-Behörden beziehen ihre fertigen PC's von Dell..aber eigentlich hab ich keine Ahnung von dem was ich grad schreibe

        Just my two Senfpäckchen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
765314
Komplett-PC
Bilanzverschönerung
Die US-Börsenaufsicht hat ermittelt und in der Bilanz von Computerhersteller Dell Differenzen festgestellt, mit denen die Anleger getäuscht wurden.
http://www.pcgameshardware.de/Komplett-PC-Hardware-217554/News/Bilanzverschoenerung-765314/
24.07.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/05/Dell.jpg
dell,komplett-pc
news