Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Idefix Windhund BIOS-Overclocker(in)
        Und WIE hieß Medion vorher? Erspart mir doch bitte diese Randkommentare oder ist das gewollt das man fragend aus einem Artikel geht der eigentlich Fragen klären sollte???

        Lenovo und Medion? Mein erster Gedanke war - Wieso? Dann habe ich mich aber in Gedanken IBM und nun Lenovo verglichen und kam auf das Ergebnis "Passt". Wenn ich an die Geräte denke wo IBM noch dahinter stand dann waren diese Geräte schon Prestige. Selbst als HW Doktor waren diese Geräte super zum Warten. Seit Lenovo den Laden übernommen hat leidet das Bild der ehemaligen Prestige Geräte nur noch. Von meinem T30 Serie Notebook war ich in allen belangen begeistert. Beim T61p passten mir viele Dinge schon nicht mehr, hielten sich aber im Rahmen. Und die Lenovo SL 500er Serie hat mich maßlos enttäuscht. Bohr und die Treiberhompage von Lenovo ein Horror wenn man nicht weiß wo es die Treiber normal gelistet gibt. Da passt Medion also Super ins Bild. Dell macht es mit den Verkäufen direkt beim Discounter ja schon seit Jahren vor. Kein Wunder wenn Lenovo da auch ein Stück vom Kuchen haben will.
      • Von Creep1972
        Zitat von nfsgame
        Naja, war schade um IBM - Lenovo hat das Qualiniveau doch etwas runtergezogen (Support, ...). Bei Medion können die aber zumindest in Punkto Qualität nix mehr kaputt machen .


        Also ich hab noch ein altes NAVI von Medion hier rumliegen. Das hatte ich vor einigen Jahren tatsächlich mal als Garantiefall und der Support von denen war echt erstklassig. Kein Witz
        Ohne zu murren habe ich ein neues Gerät bekommen und alle Kosten ( wie Versand etc.) sind mir erstattet worden
      • Von das_wesen PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Hansvonwurst
        Das wäre zu teuer für sie!
        Man könnte eher mal eine neue Firma gründen...
        Aber wie will man einen 08/15 Besitzer eines PCs erklären, dass man bei gleicher Leistung einen teureren PC hat?
        Apple macht das ganz gut, ok da hat man dann aber auch ein ordentliches OS dazu.
      • Von Hauptsergant PC-Selbstbauer(in)
        Für Lenovo ist es Top-Deal. Hoffentlich wird es für Verbraucher auch gut - falls Qualität besser wird!
      • Von Dexter02 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        "Die Übernahme von Medium wäre derweil nicht die erste Expansion dieser Art für Lenovo: 2005... "
        Mein Medium meint das hier Medion gemeint ist
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
827351
Komplett-PC
Aufkauf des "Aldi-PC"-Herstellers
Lenovo, seines Zeichens der größte PC-Hersteller Chinas, plant die Übernahme des deutschen Elektronikkonzerns Medion und bietet hierfür 629 Millionen Euro. Zumindest ein Teil des Handels ist Berichten zufolge bereits in trockenen Tüchern.
http://www.pcgameshardware.de/Komplett-PC-Hardware-217554/News/Aufkauf-des-Aldi-PC-Herstellers-827351/
02.06.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/06/medion.jpg
medion,lenovo
news