Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Research Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von ruyven_macaran
        Kann mir mal einer diese Studie erklären?
        Wenn ich das richtig lese, haben die ihre "Kontroll"gruppe nach dem Kriterium "unbeinflusste Filme" ausgewählt???
        Wie unseriös wäre das denn: ""Nicht unbeeinflusste Filme" haben, im Vergleich zu "beeinflussten Filmen" andere Einspielergebnisse seit dem Ende von MU"
        Yupp, so ganz steige ich nicht dahinter. Sehr wenig Material und Belege...
        Auch die Aufarbeitung lässt zu wünschen übrig.
      • Von cloth82 Sysprofile-User(in)
        Die GVU widerspricht grundsätzlich allem, was ihren Zielen, Ansichten und Behauptungen zuwider läuft.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Kann mir mal einer diese Studie erklären?
        Wenn ich das richtig lese, haben die ihre "Kontroll"gruppe nach dem Kriterium "unbeinflusste Filme" ausgewählt???
        Wie unseriös wäre das denn: ""Nicht unbeeinflusste Filme" haben, im Vergleich zu "beeinflussten Filmen" andere Einspielergebnisse seit dem Ende von MU"
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Gerade Hollywood kann mal die Klappe halten. Die zeigen seit Jahren schon eine Ideenarmut, dass einem gradezu schlecht wird. Remakes, Buchverfilmungen (meist Schund) und der X-te Teil von Schlagmichtot^^

        Da überlegt man sich's schon zwei Mal, in einen Film zu gehen.
      • Von Voyager10 PC-Selbstbauer(in)
        Wenn die Kino Besuche rückläufig sind liegt das bestimmt auch an der chronischen Unterfinanzierung der Kunden wenn man bedenkt wie viele Deutsche immer mehr in präkere Beschäftigungen gezwungen werden wo man sich keinen Luxus mehr leisten kann. Sowas verschweigt die GVU wenn Sie immer behaupten das die Raubkopierer an allem schuld seien .
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1037374
Kino
Studie: Ende von Megaupload mit negativem Effekt auf Kinobesuche - GVU widerspricht
Eine Studie der Ludwig-Maximilian-Universität München und Kopenhagener Business School sorgte am Wochenende für Aufmerksamkeit. Demnach seien durch das Ende diverser Filehoster wie Megaupload die Kinobesucherzahlen bei kleinen Filmen zurückgegangen. Die GVU widerspricht.
http://www.pcgameshardware.de/Kino-Thema-130800/News/Megaupload-mit-negativem-Effekt-auf-Kinobesuche-1037374/
26.11.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/04/Filesharing.JPG
news