Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von SphinxBased
        ja klar um noch mehr kohle zu scheffelnman sieht eh schon keine grossartigen fortschritt und jetzt sowas.No way ich werd das teil auf keine fall kaufen wenns denn überhaupt fertig wird.
        kickstarter ist reine abzocke der allgemeinheit aber keiner kapierts!!!!
        Sorry deine Unterstellung ist schon zimlich lächerlich.

        An Kingom Come Deliverance ist ein großer Investor beteiligt und der wird da sicher nicht sein Geld reinfeuern wen die Aussicht das dieses Spiel erscheint und sich gut verkauft gleich 0% wären.
        Schon von daher ist die Unterstellung das die Finanzierung der Spiels über Kickstarter nur Abzocke gewesen wäre (sie diente nur dazu den Investor davon zu überzeugen das sich ein Spiel wie Kingdom Come Deliverance durchaus das Interesse von Käufern weckt und sich verkaufen kann und so den Investor mit ins Boot zu holen um die Finanzierung zu sichern) völliger Blödsinn.

        Aber das kapieren solche Leute ja nicht.
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Lichterflug
        Mumpitz. Seit der Alpha kann man Spielen, aktuell die Beta. Wenn das Spiel hinter den Erwartungen liegt, erfahren wir das nicht erst am Erscheinungstag.
        Mumpitz.
        Eine Alpha ist nunmal eine Alpha und sagt nichts über den Status eines finalen Spiels aus. Ich war mal Alpha Tester für mehrere kleine Projekte, früher hatten Alpha Levels genau nix mit dem finalen Spiel zu tun.
        Abgesehen davon testet ja nicht jeder, der das Spiel kaufen will vorher die Alpha/Beta. Dann hat man wesentlich mehr Überraschungseffekt im Spiel.
        Und drittens kommt die Wertung immer noch mitm releasten Produkt, nicht mit irgendeiner Bugverseuchten Alpha/Beta.
        Ergo: der Großteil der Spieler erfährt ob das Spiel gut ist bei Release und Pressewertungen, nicht bei irgendwelchen Test-Builds.
      • Von Lichterflug Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Rollora
        Hinzu kommt: wenn das Spiel hinter den Erwartungen zurückbleibt, kaufen es die Spieler der späteren Plattformen sicher nicht mehr.
        Mumpitz. Seit der Alpha kann man Spielen, aktuell die Beta. Wenn das Spiel hinter den Erwartungen liegt, erfahren wir das nicht erst am Erscheinungstag.
      • Von Hobbybastler1997 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von MfDoom
        Sie scheffeln mehr Kohle wenn sie ihr Spiel herausbringen, nicht wenn sie es verschieben

        ja oder man vergrault sich die Kunden siehe AC Unity seit dem ist bei vielen die Serie durch
      • Von BladerzZZ PCGH-Community-Veteran(in)
        Und eventuell sind auch auf der PC Version ein paar Fehler aufgetreten und können sie daher nun in Ruhe lösen und noch besser optimieren ohne das jetzt publik zu machen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1196280
Kingdom Come: Deliverance
Kingdom Come: Deliverance - Rollenspiel auf 2017 verschoben
Das eigentlich schon für Dezember 2015 geplante Rollenspiel Kingdom Come: Deliverance von Warhorse Studios sollte zuletzt gegen Ende 2016 erscheinen. Doch wie die Entwickler nun bestätigt haben, wurde die Veröffentlichung von Kingdom Come: Deliverance in das nächste Jahr verschoben. Das endgültige Datum soll in den nächsten Wochen bekanntgegeben werden.
http://www.pcgameshardware.de/Kingdom-Come-Deliverance-Spiel-16151/News/Rollenspiel-auf-2017-verschoben-1196280/
25.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/02/BATTLE-pc-games_b2teaser_169.jpg
kingdom come: deliverance,rollenspiel,warhorse
news