Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von JimSim PC-Selbstbauer(in)
        Na sowas... nach ersten Teardown-Analysen von UBM Techinsights geht man von Komponentenkosten von 143$ aus... Das klingt ehrlich gesagt auch wesentlich realistischer. Die gesamten Kosten liegen damit wahrscheinlich immer noch bei über 200$, aber viel mehr dürfts nicht sein...
      • Von ile BIOS-Overclocker(in)
        ... und eine pfiffige Strategie...
      • Von Kaktus Volt-Modder(in)
        Es ist ja kein Verlustgeschäfft Amazon rechnet sich aus, die unkosten wieder über den eigenen Amazon Markt rein zu bekommen, eben durch den Verkauf von Büchern und Co. Und das funktioniert beim normalen Kindle ja schonmehr als gut.
      • Von Skeksis PC-Selbstbauer(in)
        Das sind aber kluge Analysten. Das hat Amazon schon vor Monaten selber zugegeben. Die wollen einfach mit Gewalt auf den Markt. Und da ist es eben normal Verlustgeschäfte zu machen. Die werden sich dabei schon was denken, Amazon hat mehr als genug fähige Leute die sich das sicherlich genau überlegt haben bei der Preisgestaltung.
      • Von fac3l3ss Volt-Modder(in)
        Die Analysten nerven nur noch... Was wolltet ihr nochmal wegen den schlechten News besprechen?

        MfG
        fac3l3ss
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
855397
Kindle
Amazon Kindle Fire: Analysten vermuten Produktionskosten übersteigen Verkaufspreis
Die Analysten von iHS iSuppli wollen die Produktionskosten des Amazon Kindle Fire errechnet haben. Demnach soll Amazon einen Verlust pro Gerät von 2,70 US-Dollar verzeichnen. Teuerste Komponente sei das Touchscreen-Display.
http://www.pcgameshardware.de/Kindle-Tablet-211950/News/Amazon-Kindle-Fire-Analysten-vermuten-Produktionskosten-uebersteigen-Verkaufspreis-855397/
20.11.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/11/Amazon_Kindle_Produktionskosten.jpg
kindle,tablet-pc,amazon
news