Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von RedDragon20 Software-Overclocker(in)
        Zitat von turbosnake
        War es aber.

        Nein, war es nicht. Die Konsolenversion war von Anfang an geplant und meiner Meinung nach wird dieser Fakt allein schon durch das relativ "konsolige" Menü untermauert.
        Die Konsolenversion kam nur später, weil der PC die Leadplattform war.

        Dark Souls ist übrigens ein Multiplattform-Titel, auch wenn die PC-Version verhunzt wurde.
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von RedDragon20
        The Witcher 2 ist auch nicht PC-only. ^^
        War es aber.
      • Von RedDragon20 Software-Overclocker(in)
        Zitat von turbosnake
        Das einzige gute AAA RPG war The Witcher 2, vll dazu noch Dark Souls, aber das ist ein Konsolen RPG und eher das Gegenteil eines PC Only.

        The Witcher 2 ist auch nicht PC-only. ^^
      • Von edaknik Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Wenn ein Spiel mit Gameplay überzeugen kann, brauchte es auch keine Grafik-Millionen oder Super-Mega-Synchronisations-Paket. Wenn ein Spiel gutes Gameplay hat, kann man das Spiel natürlich aufwerten, aber das Gameplay ist das wichtigste. Deshalb zocke ich alte Spiele von früher immer noch, selbst wenn die Grafik teilweise Kopfschmerzen verursacht (diverse SNES-Titel ).
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von M4xw0lf
        Also bitte, es gab doch... aber da war ja... ähm. ^^
        Jetzt weiß ich: TW2 kam 2011!

        Make teh KotOR III! Bittääh

        Knapp vorbei für mein letztes AAA Rollenspiel (Und wohl letztes AAA PC Spiel das ich gekauft habe und nicht etwa in einer Heftbeilage bekam): Drakensang: Am Fluss der Zeit kam schon 2010 raus.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1077187
Kickstarter
Kickstarter-Erfolge von RPGs wecken bei Publishern wieder Interesse für das Genre
Diverse Kickstarterprojekte, bei denen Rollenspiele immer wieder gut abschnitten, haben anscheinend das Interesse am Genre bei diversen Publishern geweckt. Chris Avellone hatte bei Project Eternity nicht damit gerechnet, anfragen für eine Finanzierung zu bekommen, was das Studio Obsidian Entertainment zur Kickstarterkampagne bewegte. Eventuell deutet sich aber eine Trendwende an.
http://www.pcgameshardware.de/Kickstarter-Event-239378/News/RPGs-werden-fuer-Publisher-wieder-interessanter-1077187/
05.07.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/04/Torment_SagusCliffs_Screenshot.jpg
news