Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Stryke7 Lötkolbengott/-göttin
        Die Idee hatte doch Sony Ericsson schon vor 10 Jahren oder so. Das Problem ist einfach, dass eine endlose Kette von Steckern mechanisch anfällig für Beschädigungen wird.

        Ganz zu schweigen davon, dass das natürlich stromtechnisch wenig Sinn macht, wie im Artikel schon gesagt.
      • Von Ein_Freund Freizeitschrauber(in)
        @Superwip

        Wenn man von der Regel ausgeht, dass der gespendete Betrag für den man ein Produkt auch bekommt, dem annäherden Verkaufspreis entspricht dann kostet ein Kabel 10 Dollar.
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Ich sehe den größten Nachteil darin das jedes einzelne Kabel einen HUB-IC braucht. Damit dürften die Kabel ziemlich teuer werden, insbesondere ein große Anzahl dürfte ziemlich teure werden. Zudem teilen sich die Geräte dann natürlich die Bandbreite des Ports, das könnte in einigen Fällen schon problematisch sein...
      • Von bojatzel Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von BlackPredator
        Tut mir Leid, aber das Design schreit einfach nach Kabelbruch. Ich würde Rev2 abwarten, will nicht wissen wie viel Zug die Teile aushalten, wenn da mehrere hintereinander geschaltet sind.


        exakt das gleiche was ich gedacht hab. genauso unhaltbar wie die iphone ladegeräte. hauptsache design. aber seine käufer wird das ding auf jeden fall finden. halt nicht unter den enthusiasten, die bleiben beim hub. allein aus organisations/platz gründen.
      • Von locojens PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Cleriker
        @PCGH: "Infinte"
        So soll es wohl lauten das "Kunstwort" !
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1154700
Kickstarter
InfinteUSB: Ein Port, "nahezu" unbegrenzt viele USB-Geräte
Mit dem Kickstarter-Projekt InfinteUSB soll endlich Schluss mit dem Kabelsalat auf dem Schreibtisch und der krampfhaften Suche nach einem USB-Port sein. Wie gefragt die Idee ist, zeigt sich an der äußerst erfolgreichen Kickstarter-Kampagne.
http://www.pcgameshardware.de/Kickstarter-Event-239378/News/InfinteUSB-Ein-Port-nahezu-unbegrenzte-USB-Geraete-1154700/
27.03.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/03/infiniteusb_1-pcgh_b2teaser_169.jpg
news