Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Nö, auch diese Schweinsnase würde ich mir nicht auf den Kopf stülpen
      • Von KaneTM PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von jamie
        Find ich gut. Occulus Riftbook kann ein Bisschen Konkurrenz gut vertragen.
        Und das mit dem Eyetracking klingt wirklich interessant.
        Naja, Riftbook wir die Technik sicher gerne dazukaufen und in die Okulette verbauen...
      • Von HK-51 Komplett-PC-Käufer(in)
        Tja. Da fehlt leider etwas ganz wichtiges: Positional Tracking! Können das Ding also gerne behalten. Mal sehen wie es in ein paar Jahren mit der Consumer Version aussehen wird. Anfangs wird es eh so gut wie keine Spiele für das Fove geben.
      • Von jamie BIOS-Overclocker(in)
        Find ich gut. Occulus Riftbook kann ein Bisschen Konkurrenz gut vertragen.
        Und das mit dem Eyetracking klingt wirklich interessant.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1159475
Kickstarter
Fove auf Kickstarter: Hochauflösende VR-Brille mit Fokus auf Eye-Tracking
Das Startup Fove hat eine Kickstarter-Kampagne zur Finanzierung einer gleichnamigen VR-Brille gestartet. Bei der liegt der Fokus auf dem Eye-Tracking, das über Infrarot-Sensoren realisiert wird. Das ermögliche neue Möglichkeiten in Spielen, beispielsweise eine realistischere Tiefenschärfe.
http://www.pcgameshardware.de/Kickstarter-Event-239378/News/Fove-VR-Brille-Eye-Tracking-1159475/
21.05.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/05/Fove_VR_Brille-pcgh_b2teaser_169.jpg
news