Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Locuza Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Stefan Payne

        und was ist daran jetzt besonders toll?!
        Daran ist nichts toll, es war einfach ein kleiner Tatsachensatz bezüglich des sarkastischen Kommentars von Framinator.
        An Intels Quasimonopol wird auch Kaveri mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit wenig rütteln können, es wäre aber für AMD immerhin erstrebenswert wieder eine kleine Präsenz zu haben.

        Zitat
        ...sagt der wo Intel, die Könige der (unsinnigen) Kastrationen gern mal verteidigt...
        Siehe oben.
        Mit einem Quasimonopol und damit eingehender Marktmacht, kann Intel sich diese "Machenschaften" praktisch ganz leicht leisten.
        AMD in ihrer Position sollte nicht durch künstliche Beschneidungen ihr Portfolio abstufen, um das Käuferinteresse etwas zu lenken, sondern allgemein Gründe für sich aufbauen damit überhaupt jemand kauft.
        Wenn es AMD ernst nehmen würde und die Features ihrer Hardware richtig etablieren wollen würde, dann würde man so einen Unsinn nicht machen.
        Auf der anderen Seite Frage ich mich, wieso man dann die-space dafür verschwendet.
        Intelligent scheint mir die Handhabung von TrueAudio nicht zu sein.

        Zitat von bofferbrauer
        Das würde mich aber wundern, schon alleine deshalb weil laut Datenblatt die GPU 3 Compute Units haben soll - Beema/Mullins haben derer allesamt aber nur 2. Eher gehe ich davon aus, dass hier 2 Chips dieselbe Bezeichnung haben, als dass es sich um denselben Chip handelt.

        Heißt das Beema Topmodell nicht A6 6310?
        Klickt man Rechts auf Model, dann sind das alles Kaveri-Modelle.
        Die allgemeine Liste hat bei A4 und A6 wohl schon Beema im Kopf, da nur dort der PSP funktionieren sollte.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Endlich haben die Spinnereien ein Ende, AMDs angekündigte "neue FX CPUs" "neue Architektur für FX", etc. könnten nur eine neue High-End-AM3-CPU für dieses oder nächstes Jahr bedeuten...

        Zitat von Locuza
        Ich frage mich wieso AMD sich überhaupt die Mühe gibt soviel Zahlen und Buchstaben zu erfinden, wenn man sowieso nie einer klaren Linie folgt und keinem Endkunden damit hilft.

        Nvidia und Intel machen es vor.
        Es wäre zwar wünschenswert, wenn sich AMD andere Sachen abgucken würde - aber Namens-Nicht-Systeme sind einfacher kopiert, als effiziente Designs

        Zitat von Netboy
        Das Design setzt genauso auf hohe Taktraten wie zuvor nur sind diese mit dem 28nm Prozess von GloFo nicht möglich

        Jein.
        Die Architektur ist natürlich weiterhin AMDs 10-GHz-Projekt Bulldozer. Aber der Prozess wurde gezielt für effiziente CPUs mit niedrigerem Takt optimiert. Das Ergebnis ist weder Fisch noch Fleisch - aber unter den derzeitigen Bedingungen die beste Wahl für AMD. (Vergleiche Intels Cedar Mill und Presler)
      • Von Speed4Fun
        Sehr gute Mobile CPUs. Hoffen wir mal, dass möglichst viele Notebook-Hersteller auch Geräte mit diesen CPUs anbieten.
      • Von Cuddleman Software-Overclocker(in)
        Zitat von Netboy
        Das Design setzt genauso auf hohe Taktraten wie zuvor nur sind diese mit dem 28nm Prozess von GloFo nicht möglich
        Globel Foundries wird das schon können, nur man will es nicht anders haben, denn man hat festgestellt, das man mit gesenkten Takt eine engere Anordnung der Transistoren zustande bekommt, ohne die recht hohen sogenannten Leckströme, unter höherer Taktung in der bisherigen Anordnung.
        Dadurch gibt's mehr Transistoren auf der selben Fläche und mehr Rechenpower.
        Für diese Chips ist das schon deutlich mehr, aber es wird wohl keinen im Vergleich zu Intels CPU-Lösungen vom Hocker reissen.
        Die sicherlich folgenden Test diverser Notebooks wird offenbaren, was leistungsmäßig von GPU und CPU, bzw. wenn programmoptimiert mit beiden zusammen
        zustande kommt.
      • Von AMD4EVA PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von bofferbrauer
        Das würde mich aber wundern, schon alleine deshalb weil laut Datenblatt die GPU 3 Compute Units haben soll - Beema/Mullins haben derer allesamt aber nur 2. Eher gehe ich davon aus, dass hier 2 Chips dieselbe Bezeichnung haben, als dass es sich um denselben Chip handelt.

        Heißt das Beema Topmodell nicht A6 6310?

        also die igp ist die gleiche wie bei beema
        das top model von beema soll glaub ich der A8-6410 sein
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1122446
Kaveri
AMD offenbart zehn Kaveri-APUs für den Notebook-Bereich
Der US-amerikanische Prozessorhersteller AMD enthüllt auf seiner Internetseite zehn kommende Kaveri-Modelle für Notebooks. Die Marke "FX", die wir bereits aus dem Desktop-Segment kennen, erhält demnach Einzug in den mobilen Bereich. Die neuen Modelle werden voraussichtlich auf der Computex 2014 präsentiert.
http://www.pcgameshardware.de/Kaveri-Codename-258225/News/AMD-offenbart-zehn-Kaveri-APUs-fuer-den-Notebook-Bereich-1122446/
25.05.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/01/54125A_Kaveri_Chip_b2teaser_169.jpg
kaveri,amd,computex,cpu
news