Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Killermarkus81
        Wird überbewertet!
        Hier gibt es Heerscharen von Besserwisser die den überforderten und unfähigen Ingenieuren mal zeigen sollten wie man eine gute CPU baut.


        Was man allerdings nicht vergessen darf: Es gibt trotzdem viele fragwürdige, generelle Portfolioausrichtungsentscheidungen. Gerade die werden aber seltener angezweifelt...
      • Von Atent123 Volt-Modder(in)
        Zitat von einjojo
        Der gedrosselte Quadcore wird sicherlich auch nur zwischen 250 und 300 bringen
        Warum sollte er das ?
        Der Quadcore dürfte auf jedem Kern höher als der Core m Takten.
        Er dürfte irgendwo bei 550 Punkten landen.
      • Von mwimmer0 Schraubenverwechsler(in)
        Ich finde es gut, dass es endlich Quad Cores in Form des Kabylake R mit geringen TDP geben wird.

        Habe im letzten Monat einiges zum Thema Laptops recherchiert und es gibt aktuell keine Laptops mit 4 Kernen und annehmbaren Stromverbrauch, die meinen Anforderungen entsprechen.
        Seit Jahren gibt es die U Prozessoren nur mit 2 Kernen plus SMT. Ein echter Vierkerner wäre mir viel lieber gewesen. Schlussendlich viel meine Wahl auf den i5 7200U mit ordentlicher Leistung und geringem Stromverbrauch.
      • Von Killermarkus81 Software-Overclocker(in)
        Zitat von CD LABS: Radon Project
        Mehr Cache, mehr Vorladen, weniger aktive Zeit beim Ram und vor allen Dingen beim Controller, da muss wirklich ein guter Kompromiss gefunden werden. Allzu simpel sind die Themen allesamt nicht...


        Wird überbewertet!
        Hier gibt es Heerscharen von Besserwisser die den überforderten und unfähigen Ingenieuren mal zeigen sollten wie man eine gute CPU baut.
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von DKK007
        Nur das der Turbo bei der kleinen TDP nur sehr kurz anspringt. Das nützt beim Spielen nicht viel.
        Wie man im Link sieht: Zumindest fünf Minuten lang auf einem Kern, wahrscheinlich endlos. (da die Leistungsaufnahme immer noch unter der TDP liegt)
        Und MultiCore genau im dem Maße, wie es die TDP nun einmal zulässt. Ich tippe darauf, dass man im QuadCoreSzenario etwa 2 GHZ erwarten sollte. Das wäre schon ordentlich, immerhin wäre man dann (unter Annahme von perfekter Taktskalierung) bei der Hälfte der Performance eines 6700K.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1211421
Kaby Lake-U
Kaby Lake Refresh: Quad-Core im 18-Watt-Gewand angeblich ab Ende 2017
Aus Fernost stammen Gerüchte, dass Intel im kommenden Jahr einen Kaby-Lake-Refresh auflegen wolle. Innerhalb dieser Neuauflage sollen U-CPUs mit einer leicht erhöhten TDP von 18 Watt erscheinen und dabei auch vier Kerne beherbergen. Zum Weihnachtsgeschäft 2017 könnten so die ersten Ultrabooks mit Quad-Core-Prozessoren erscheinen.
http://www.pcgameshardware.de/Kaby-Lake-U-Codename-264865/News/Refresh-Quad-Core-18-Watt-1211421/
24.10.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/10/Intel-Kaby-Lake-Y-Die-pcgh_b2teaser_169.png
intel,kaby lake,cpu
news