Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Manner1a PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von FKY2000
        mich würde an dieser stelle ein Celeron 4- (2+2 SMT) Kerner und niedriger TDP auf Ivy Basis interessieren...weiss jmd ob Celeron Upgrades geplant sind

        Bei Sandy Bridge wurden 2+SMT-Modelle i5-irgendwas-T genannt, sowie i3 CPUs. 2 Kerne ohne SMT heißen Pentium oder Celeron und 1 Kern und jedem Fall Celeron, solange es sich um Sockel 1155 handelt.
      • Von FKY2000 Freizeitschrauber(in)
        mich würde an dieser stelle ein Celeron 4- (2+2 SMT) Kerner und niedriger TDP auf Ivy Basis interessieren...weiss jmd ob Celeron Upgrades geplant sind
      • Von FreezerX Software-Overclocker(in)
        Ein Intel Core i3 als K-Modell würde Intel viel Geld kosten, da der je nach Spiel oder Anwendung in den Gebieten von i5-3450 und i5-3550 wildert .
      • Von BlackNeo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "Cett"
        Aber es gibt keine "K" Modelle in dieser Preisklasse, damit wird wohl Intel das Übertakten nur für die teureren CPUs zulassen.
        Das ist eine Entwicklung die Ich bedauerlich finde, denn das nimmt doch ein wenig die Freude am zusammenstellen von Komponenten
        bei einem neuen Computer. Die Zeiten wo man CPUs noch Takterhöhungen von 50% - 100% hat bei den kleineren Modellen sind wohl tatsächlich gezählt.
        Das war doch bei Sandy Bridge auch schon so! Weiß jetzt nicht, worüber du dich aufregst, die K Chips müssen ja auch besser selektiert werden, damit sie mehr Takt mitmachen -> höherer Preis. Oder?

        Aber ein i3 K-Modell wäre schon nice, so ein übertakteter Wohnzimmer Pc zum zocken wäre schon cool
      • Von Cett PC-Selbstbauer(in)
        Aber es gibt keine "K" Modelle in dieser Preisklasse, damit wird wohl Intel das Übertakten nur für die teureren CPUs zulassen.
        Das ist eine Entwicklung die Ich bedauerlich finde, denn das nimmt doch ein wenig die Freude am zusammenstellen von Komponenten
        bei einem neuen Computer. Die Zeiten wo man CPUs noch Takterhöhungen von 50% - 100% hat bei den kleineren Modellen sind wohl tatsächlich gezählt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
884980
Ivy Bridge
Im dritten Quartal kommen fünf Core i3-CPUs
Wie die Kollegen von Digitimes berichten, scheinen die US-Preise verschiedener Core i5- und Core i3-Modelle festzustehen. Demnach werden die Core i5-Prozessoren zwischen 184 und 205 US-Dollar angeboten. Günstiger sind die Core i3-Varianten mit zwei Kernen. Die Preise reichen von 117 bis 138 US-Dollar.
http://www.pcgameshardware.de/Ivy-Bridge-Codename-238812/News/Ivy-Bridge-Preise-Core-i5-und-Core-i3-884980/
21.05.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/05/Ivy-Bridge-IHS-WLP-Change-02.jpg
ivy bridge,intel,cpu
news