Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von BeachBoy08 Ex-Lookbeyond-Member (m/w)
        Ich hab heut früh in der Zeitung lesen, dass dieser Künstler vor Gericht tatsächlich Recht bekommen hat, Google muss jetzt wohl eine Geldstrafe an ihn zahlen, das Urteil ist aber noch nicht rechtskräftig.
        Deshalb will Google vor dem Bundesverfassungsgericht in Berufung gehen.
      • Von Honk53 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von ruyven_macaran


        @Alle, die nicht mehr als zwei Zeilen Beleidigungen raushauen: Überlegt euch mal, wie eure Ausdrucksweise zur Netiquette passt und ob es wirklich irgend jemandem was nützt, dass euren Wortschatz präsentiert.
        ok ich probiers nochmal

        also:

        Ich finde das nicht so gut weil dieser Mann einen Aufstand macht wegen einer Comicfigur die kein Mensch vorher kannte

        is glaub ich gar kein ausdruck dabei
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Aykan58
        ist bestimmt so ein otto der versucht mit der klage ein wenig geld bzw. schadensersatz rauszuholen.


        Unwahrscheinlich, für Schadensersatz müsste er ja erstmal einen Schaden nachweisen - und das wird schwierig.
        Ich würde eher drauf tippen, dass er genau das will, was er gerade bekommt: Aufmerksamkeit.
        Kannte irgend von euch gestern "Psykoman"?
        Und heute?
        Genau.


        Eine prinzipielle Gefahr für Bildersuchen sehe ich übrigens nicht. Im schlimmsten Fall müssen Google das Verfahren umstellen: Es werden nicht mehr alle Seiten angezeigt, die keinen Gegenvermerk im Quelltext haben, sondern es werden nur die angezeigt, die einen haben.
        So Google-Rank-geil, wie 95% der Webseitenbetreiber sind, würde das nach kurzer Zeit keinen Unterschied machen.


        @Alle, die nicht mehr als zwei Zeilen Beleidigungen raushauen: Überlegt euch mal, wie eure Ausdrucksweise zur Netiquette passt und ob es wirklich irgend jemandem was nützt, dass euren Wortschatz präsentiert.
      • Von Spinal BIOS-Overclocker(in)
        Also ich finde das ganze auch lächerlich und bedenklich. Dieses ganze Urheberrecht wischi waschi ist eh nur noch nervig.
        Meinem Bruder wurden zwei E Bay Auktionen gestrichen weil eine Firma versichert hat, er würde Urheberrechtlich geschütztes material verwenden. Soweit ich weiß hat er nur beim Verkauf einer Angelroute darauf aufmerksam gemacht, das er eine weitere von einer anderen Firma auch verkauft.
        Und diese andere Firma hat das bei E-Bay gemeldet.
        Kenne da noch ein paar andere Sachen die total übertrieben sind. Finde das ganze inzwischen mehr als lächerlich. Sicher ist es richtig das geistiges Eigentum geschützt ist, aber so wie das im Moment läuft ist es nur noch lächerlich.
        Natürlich müsste man schon ein Maß finden, ich würde auch nicht gerne meine Inhalte in einen beliebigen Kontext auf fremden Webseiten finden. Und die Google Bildersuche ist eine fremde Webseite. Aber wie soll man da vorgehen? Andererseits ist auch die normale Googlesuche eine fremde Webseite und wenn da der Titel meiner Homepage steht, ist das doch im Prinzip das Gleiche.
        Ich würde es begrüßen das google "gewinnt", auch wenn ich den Konzern nicht mag.

        bye
        Spinal
      • Von chakktheripper Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von FX5200-289Mhz
        So ein Bullshit, sry, der will doch nur Kohle...
        yap .. stimm ich zu .. und publik machen kann man seine sachen am einfachsten durch provokation .. ist ihm doch gelungen .. paris hilton iss ja auch einfach nur doof .. aber jeder kennt sie und ihr kram wird ja anscheinend auch gut verkauft
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
663385
Internet
Google: Deutscher reicht Klage gegen Bildersuche ein
Sicherlich ist Googles Bildersuche jedem ein Begriff, doch könnte der gern genutzte Service bald vor dem Aus stehen. Zumindest wenn es nach dem Willen des Hamburger Landgerichtes geht.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/bGoogle-Deutscher-reicht-Klage-gegen-Bildersuche-ein-b-663385/
13.10.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/10/1_google_logo.jpg
google,klage
news