Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von micha2 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Paule_87
        .....Also ich bin irgendwie ein Bisschen entsetzt, wie viele hier mit Ihrem Halbwissen versuchen zu argumentieren. Andererseits auch wieder erstaunt, wie viele hier wirklich wissen wovon sie reden (ließt sich jedenfalls so).

        Naja ich arbeite für AOL/Alice und verkaufe jeden Tag fleißig Verträge. Sobald ich Zeit und Lust habe, gebe ich mal meinen Senf hierzu.

        Bis dann, Paule_87

        und?
        mich würde der senf mal interressieren.
      • Von ITpassion-de PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich habe nach einem jahrelangen Kampf mit der Telekom (DSL1500), Arcor (DSL3000), Alice (DSL6000) zu Unitymedia gewechselt. Jetzt habe ich in meinem 32000er Tarif zwischen 30 und 40 Mbit down und 1,5 bis 2 Mbit up. Und bin seit über einem Jahr wunschlos glücklich.
      • Von Classisi Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Der Vorteil an den anderen Providern, wie z.B. 1&1 ist, dass Fehler bei der Telekom schneller behoben werden, als bei Kunden der Telekom direkt. Ganz einfach, weil die Telekom mit den anderen Providern in Vertrag steht Fehler sofort zu beheben. Da müssen die eigenen Kunden etwas länger warten.
        Naja trotzdem will ich zurück zur Telekom . Nur leider akzeptiert 1&1 keine meiner Kündigungen und das obwohl ich die vorgegebenen Formulare ausgefüllt habe, schon angerufen habe und mir bestätigt wurde meine Kündigung sei aktiv. Ja das finde ich einfach alles andere, aber nicht kundenfreundlich. Da bezahle ich lieber 15€ mehr bei der Telekom und habe einen Provider, der Service bieten kann, zuverlässig ist und nicht 1&1 heißt
        MFG.
        Classisi
      • Von amdintel
        das ist ziemlich viel Stuss was diese Stiftung da schreibt, ich kenne einige die haben nix als ärger mit diesen Providern , der eine hat sogar seinen Anschluss komplett verloren , meiner Meinung die entweder zu teuer, oder taugen einfach nichts .
        DSL Wüste Deutschland halt .
        Mir wollte noch keiner von diesen Konsorten , einen DSL Anschluss legen , das mal dazu , ich darf heute 2008 immer noch Analog mit einem 56 K Modem online geben, wie vor 8 Jahren , ich habe heute s.g. Hi-end PCs aber der Internet Zugang ist 18h
      • Von Paule_87 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        .....Also ich bin irgendwie ein Bisschen entsetzt, wie viele hier mit Ihrem Halbwissen versuchen zu argumentieren. Andererseits auch wieder erstaunt, wie viele hier wirklich wissen wovon sie reden (ließt sich jedenfalls so).

        Naja ich arbeite für AOL/Alice und verkaufe jeden Tag fleißig Verträge. Sobald ich Zeit und Lust habe, gebe ich mal meinen Senf hierzu.

        Bis dann, Paule_87
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
664609
Internet
Zu lange Wartezeiten und geringe Bandbreite
Stiftung Warentest untersuchte in der Novemberausgabe der Zeitschrift "Test" den Service vieler Internet-Anbieter und stieß auf wenig Erfreuliches.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Zu-lange-Wartezeiten-und-geringe-Bandbreite-664609/
23.10.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/10/stiftung_warentest.gif
Stiftung Warentest, Internet-Provider, Provider, Internet
news