Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Filter haben wenig mit Klimaschutz zu tun. Wenn giftige Substanzen freigesetzt werden, beachten die die Natur zwar stark, aber das wäre Naturschutz. Bei Klimaschutz geht es nur um Treibhausgase und damit höchstwahrscheinlich (wenn nicht gerade ein paar hochwirksame Spurengase bei der PCB-Herstellung freiwerden) "nur" um eine Reduktion des Energieverbrauchs bzw. des CO2-Ausstoßes bei der Bereitstellung der Energie.
        Ersteres würde mittelfristig auch den Firmen nutzen. Denn effiziente Verfahren entwickelt man nur einmal und effiziente Anlagen muss man auch nicht oft erneuern. Man spart im Anschluss aber kontinuierlich Energiekosten.
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Es gibt ja eigentlich keine Mehr Einnahmen für die Elektronik Hersteller.
        Die erhöhen Kosten werden an den Endverbraucher weitergegeben.
        Die Elektronikindustrie hat davon nichts denn die stellen ja Filter oder was auch immer so eingebaut wird um die Umwelt zu schonen nicht her. Das machen andere Firmen.
      • Von onslaught
        Wenn die Mehreinnahmen durch Preiserhöhungen auch wirklich in strukturverbessernde Maßnahmen zum Umweltschutz der produzierenden Industrie eingesetzt werden ist das korrekt.
        Leider lehrt die Vergangenheit und auch die Gegenwart manch andere Praktiken.
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Wenn Geld investiert werden muss um die Fabriken besser auszurüsten in Sachen Umweltschutz bedeutet das immer dass der Kunde die Mehr-Kosten tragen muss.
        Und wenn deswegen die Grafikkarte um 10€ teurer wird kann sich doch niemand beklagen.
        Andere Produkte aus China werden sicher auch teurer werden nicht nur Elektronik.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Ich fordere letztmalig dazu auf, Diskussionen über den Klimawandel als solches im entsprechenden Thread zu stellen...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
857977
Internet
Wissenschaft
Im südafrikanischen Durban findet momentan die UN-Klimakonferenz statt. Das Kyoto-Protokoll läuft 2012 aus und alle Mitglieder verhandeln über ein Nachfolge-Abkommen. China, als einer der weltgrößten IT-Hersteller, signalisiert Gesprächsbereitschaft, während die deutsche Regierung sich eher in Zurückhaltung übt.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Wissenschaft-857977/
05.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/12/Durban.JPG
internet
news