Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von IronheadHaynes PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von IronheadHaynes
        Also, wäre ich Kunde bei der Bank of Amerika, schon allein aus rein pragmatischen
        Gründen würde ich jetzt sofort alles stehen und liegen lassen, um unverzüglich auf
        eine andere Bank umzusatteln. Vermutlich wird das jedoch niemand tun. Zu bequem,
        zu eingelullt, und wenn dann im Januar auf einmal heraus kommt, dass die
        Bankwesen-Leaks sich - OH WUNDER !!! - auf diese Bank beziehen, dann ist das
        Gejammer der Bank of Amerika-Kunden auf einmal groß.

        Warum muss bei vielen Leuten das Kind immer erst in den Brunnen fallen, bis sie den
        Braten riechen ?
        Der Wink mit dem Zaunpfahl: Finextra: The WikiLeaks strategy: Bank of America buys up abusive domain names
        Welch herrliche Ironie wenn man bedenkt, dass eine Bank mit die höchsten Seriösitätsanforderungen in unserer Gesellschaft trägt...
      • Von Progs-ID PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von HomeboyST
        LOL

        Als wenn das hier wen Interessieren würde wenn wer vor dem Verfassungsgericht klagt...

        Ich weiß nicht wie viele Klagen dort eingegangen sind wegen dem Euro.
        Und jetzt auch wegen dem Bruch des Lissabon Vertrages.
        ( Die Deutschen sind jetzt Zahlmeister der EU )

        Das Interessiert auch kein Verfassungsgericht, da sich die Merkelsche hinstellt und sagt.. Diese Maßnahme sei "Alternativlos"

        Also bevor man über die Demokratie der Amerikaner meckert sollte man erst einmal vor der eigenen Tür kehren.

        Wir Deutschen haben noch nicht einmal eine Verfassung...
        Nur ein "Grundgesetzt" welches die "Grundrechte" Steuert. ( Und selbst das wird von den Elitären ständig nach deren Bedürfnisse geändert.
        Wir sind immer noch besetztes Land.. ( über 60 Jahre nach dem Krieg ) und werden von den Alliierten und durch Brüssel regiert...

        Die einzige Entscheidung die wir treffen dürfen ist die, wählen zu dürfen wer die Befehle der Alliierten / Großkonzerne und die aus Brüssel weitergibt...

        SPD / FDP / Grüne / CDU ... Bla bla bla..

        Was konnten wir denn durch unsere so tolle Demokratie ändern ?

        - Den Krieg in Afghanistan den keiner wollte ?
        - Die Einführung des Euro den keiner wollte ?
        - Den Einschluss in die EU die keiner wollte ?
        - Stuttgart 21 ?
        - Würde das Bankensystem schon geändert, was alle wollten ?
        - Nachtscanner gibbet überall...keiner wollte diese.
        - Internetzensur ist auch in D an der Tagesordnung...
        ( Jetzt auch ganz frisch durch das neue Jugschutzgesetz )
        - Der neue Personalausweiß... den keiner wollte
        - Die Überwachungsrechte des BND´s die viel zu weit gehen haben wir auch.

        P.S.
        Wann gab es denn den letzten Volksentscheid ?

        Soll ich weitermachen ???? Mir fallen noch Zig beispiele ein.

        Also ich ******* hier auf die Politiker die meinen wir leben hier in einer Demokratie.. Aber alle denken hier ist alles toll...

        Naja... Schaut mal weiter Popstars, das Supertalent und wie diese alle heißen.... Das bringt euch weiter...
        Sehe ich auch so.
      • Von Ruhrpott PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von HomeboyST
        LOL

        Als wenn das hier wen Interessieren würde wenn wer vor dem Verfassungsgericht klagt...

        Ich weiß nicht wie viele Klagen dort eingegangen sind wegen dem Euro.
        Und jetzt auch wegen dem Bruch des Lissabon Vertrages.
        ( Die Deutschen sind jetzt Zahlmeister der EU )

        Das Interessiert auch kein Verfassungsgericht, da sich die Merkelsche hinstellt und sagt.. Diese Maßnahme sei "Alternativlos"

        Also bevor man über die Demokratie der Amerikaner meckert sollte man erst einmal vor der eigenen Tür kehren.

        Wir Deutschen haben noch nicht einmal eine Verfassung...
        Nur ein "Grundgesetzt" welches die "Grundrechte" Steuert. ( Und selbst das wird von den Elitären ständig nach deren Bedürfnisse geändert.
        Wir sind immer noch besetztes Land.. ( über 60 Jahre nach dem Krieg ) und werden von den Alliierten und durch Brüssel regiert...

        Die einzige Entscheidung die wir treffen dürfen ist die, wählen zu dürfen wer die Befehle der Alliierten / Großkonzerne und die aus Brüssel weitergibt...

        SPD / FDP / Grüne / CDU ... Bla bla bla..

        Was konnten wir denn durch unsere so tolle Demokratie ändern ?

        - Den Krieg in Afghanistan den keiner wollte ?
        - Die Einführung des Euro den keiner wollte ?
        - Den Einschluss in die EU die keiner wollte ?
        - Stuttgart 21 ?
        - Würde das Bankensystem schon geändert, was alle wollten ?
        - Nachtscanner gibbet überall...keiner wollte diese.
        - Internetzensur ist auch in D an der Tagesordnung...
        ( Jetzt auch ganz frisch durch das neue Jugschutzgesetz )
        - Der neue Personalausweiß... den keiner wollte
        - Die Überwachungsrechte des BND´s die viel zu weit gehen haben wir auch.

        P.S.
        Wann gab es denn den letzten Volksentscheid ?

        Soll ich weitermachen ???? Mir fallen noch Zig beispiele ein.

        Also ich ******* hier auf die Politiker die meinen wir leben hier in einer Demokratie.. Aber alle denken hier ist alles toll...

        Naja... Schaut mal weiter Popstars, das Supertalent und wie diese alle heißen.... Das bringt euch weiter...


        So siehts aus in Deutschland.
      • Von HomeboyST Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Saab-FAN
        Die sollen sich ein Konto bei ner deutschen Bank machen!
        Am besten bei der HypoReal-Estate. Die gehört ja praktisch der BRD und wenn die zensiert, können se vorm Verfassungsgericht klagen
        LOL

        Als wenn das hier wen Interessieren würde wenn wer vor dem Verfassungsgericht klagt...

        Ich weiß nicht wie viele Klagen dort eingegangen sind wegen dem Euro.
        Und jetzt auch wegen dem Bruch des Lissabon Vertrages.
        ( Die Deutschen sind jetzt Zahlmeister der EU )

        Das Interessiert auch kein Verfassungsgericht, da sich die Merkelsche hinstellt und sagt.. Diese Maßnahme sei "Alternativlos"

        Also bevor man über die Demokratie der Amerikaner meckert sollte man erst einmal vor der eigenen Tür kehren.

        Wir Deutschen haben noch nicht einmal eine Verfassung...
        Nur ein "Grundgesetzt" welches die "Grundrechte" Steuert. ( Und selbst das wird von den Elitären ständig nach deren Bedürfnisse geändert.
        Wir sind immer noch besetztes Land.. ( über 60 Jahre nach dem Krieg ) und werden von den Alliierten und durch Brüssel regiert...

        Die einzige Entscheidung die wir treffen dürfen ist die, wählen zu dürfen wer die Befehle der Alliierten / Großkonzerne und die aus Brüssel weitergibt...

        SPD / FDP / Grüne / CDU ... Bla bla bla..

        Was konnten wir denn durch unsere so tolle Demokratie ändern ?

        - Den Krieg in Afghanistan den keiner wollte ?
        - Die Einführung des Euro den keiner wollte ?
        - Den Einschluss in die EU die keiner wollte ?
        - Stuttgart 21 ?
        - Würde das Bankensystem schon geändert, was alle wollten ?
        - Nachtscanner gibbet überall...keiner wollte diese.
        - Internetzensur ist auch in D an der Tagesordnung...
        ( Jetzt auch ganz frisch durch das neue Jugschutzgesetz )
        - Der neue Personalausweiß... den keiner wollte
        - Die Überwachungsrechte des BND´s die viel zu weit gehen haben wir auch.

        P.S.
        Wann gab es denn den letzten Volksentscheid ?

        Soll ich weitermachen ???? Mir fallen noch Zig beispiele ein.

        Also ich ******* hier auf die Politiker die meinen wir leben hier in einer Demokratie.. Aber alle denken hier ist alles toll...

        Naja... Schaut mal weiter Popstars, das Supertalent und wie diese alle heißen.... Das bringt euch weiter...
      • Von Rayken Software-Overclocker(in)
        Wikileaks soll einfach mal ein deutsches Spendenkonto eröffnen fertig

        Wenn dann die Deutsche Bank/ Sparkasse und co. das Konto schliesst wissen wir ja wo der Pfeffer wächst...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
804742
Internet
Weiteres Kreditinstitut stellt sich gegen die Enthüllungswebseite
Der Webseite Wikileaks versagt nun ein weiteres Kreditinstitut die Zusammenarbeit: Nach Mastercard, Paypal und Visa Europa unterbindet nun auch die Bank of America jegliche Zahlungen an die Enthüllungsplattform.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Weiteres-Kreditinstitut-stellt-sich-gegen-die-Enthuellungswebseite-804742/
19.12.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/12/Wikileaks-Webseite.JPG
internet,wikileaks
news