Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Kleine Anmerkung:
        Themenverwandt wurden das Porno-Gesetz als Aufhänger für eine Diskussion über Überwachung&Grundrechte im WPW-Forum genommen.
      • Von Stefan Payne Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von toyzruz
        zum Schluss noch ... WHO THE **** ist CCC?! Den interessiert doch niemanden!

        Genau, besonders nicht die Gerichte wie der BGH, der auch niemals nie nicht in Richtung CCC verlauten lassen hat, das sie sich mal mit ein paar 'Gutachten' beeilen mögen, weil die ja auch mal schlafen wollen...
      • Von NixBlick PC-Selbstbauer(in)
      • Von blacky3678 Schraubenverwechsler(in)
        Ich bin ja nur froh das sich nicht alle Provider auf diese Internetzensur einlassen. (Danke Unitet Internet !!!!)
      • Von Flex Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        Nunja - Großbruchstaben mitten im Wort sind eindeutig kein richtiges Deutsch, aber einfach ein Leerzeichen davor zu setzen war unglücklich.
        Ein klein wenig Pedanterie an diesem Montag: Es heisst "Missbrauchsopfer". Diese neue Art der Rechtschreibung geht mir echt aufn Keks: Wohin man sieht werden normale Wörter, die aus zwei oder mehr kombinierten Substantiven bestehen, einfach zerrissen. Nur weil es alle machen wird es dadurch noch lange nicht richtiger. Und nur weil es in den USA so etwas nicht gibt erst recht nicht! Willkürliche Beispiele: "Garten Salat", "Krafstoff Steuer", "Kinder Schänder" usw... Genug OT.

        Zum Thema: Bin gespannt, wie das alles weitergeht. Und je mehr ich mich in die ganze Diskussion einlese, desto mehr geht mir die Hutschnur hoch. Da wird Kinderpornographie mit Kindesmissbrauch gleichgesetzt, da werden Pädophile als Schänder bezeichnet... Das ist ungefähr so, als würde man alle heterosexuellen Männer als Frauenvergewaltiger bezeichnen! Diese Durcheinanderwürfelung von Begriffen ist schon aberwitzig. Damit wir uns verstehen: Ich verurteile Kindesmissbrauch aufs Heftigste, aber ich würde mir niemals anmassen zu sagen, dass jeder Pädophile/Ephebophile Kinder missbraucht. Die Begriffe "Pädophil/Ephebophil" sind per se vollkommen neutral und beschreiben lediglich sexuelle Orientierungen/Vorlieben, das sind keine Krankheiten. Krank wird es erst, wenn es zu gewalttätigen Handlungen kommt. Checkt das.

        Ach ja, leyenhaft war absichtlich so geschrieben, schade dass du die Anspielung an vdL nicht auf Anhieb erkannt hast. Ich bin sehr dafür, dieses Wort in den Duden aufzunehmen, sollte ja kein Problem sein wenn es so Unwörter wie "Wellness" oder "googlen" schon geschafft haben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
681951
Internet
Weg für Inhaltsbeschränkungen frei
Wenig überraschend haben die fünf größten Internetprovider einen Vertrag unterzeichnet, der den Zugang zu Kinderporno-Seiten einschränkt.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Weg-fuer-Inhaltsbeschraenkungen-frei-681951/
18.04.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/04/stopp.jpg
zensur
news