Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von OctoCore Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Heady978
        @OctoCore: Naja bei denen, die wirklich einen Account haben, liegst du vermutlich richtig, aber ich würde schätzen, dass der größte Teil der Downloader das anonym tut. Ich würd mich sogar so weit aus dem Fenster lehnen und mal in den Raum werfen, dass auf einen registrierten User bestimmt 10 unregistrierte kommen, belegen kann ich das natürlich nicht. Mir erschließt sich ohnehin nicht, wieso man für einen Account Geld ausgibt, mit dem man nur illegales Zeug laden will.


        Ich würde sogar schätzen, dass das Verhältnis der Free-Nutzer noch höher liegt.
        Der Gelegenheitsklauersauger kann sich mit den Schikanen und Einschränkungen abfinden - für echte Jäger und Sammler ist das aber nichts. Und schon garnicht, wenn man Anbieter ist.
      • Von GoldenMic Lötkolbengott/-göttin
        Wichtig finde ich vor allem das die Leute erstmal wieder ihre privaten Daten zurückbekommen. Ich denke grade im Vorfeld zum Ende von Megaupload dürften viele auf die Idee gekommen sein Daten in der Cloud zu speichern weil die Festplattenpreise angezogen haben.
      • Von Invisible_XXI Software-Overclocker(in)
        Zitat von Dynamitarde
        P.S. Ein gefägten Account bei Megaupload war ja auch nicht schwer hinzukriegen

        Endlich hat jemand das deutsche Verb zum englischen "Fag" gefunden --> "fägen"
      • Von Heady978 PC-Selbstbauer(in)
        @OctoCore: Naja bei denen, die wirklich einen Account haben, liegst du vermutlich richtig, aber ich würde schätzen, dass der größte Teil der Downloader das anonym tut. Ich würd mich sogar so weit aus dem Fenster lehnen und mal in den Raum werfen, dass auf einen registrierten User bestimmt 10 unregistrierte kommen, belegen kann ich das natürlich nicht. Mir erschließt sich ohnehin nicht, wieso man für einen Account Geld ausgibt, mit dem man nur illegales Zeug laden will.
      • Von Dynamitarde PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Heady978
        Dass das durch alle Klassen der Gesellschaft geht, da stimme ich dir sicher zu, aber dass das daran liegt dass geiz geil ist, bezweifle ich ehr. Vielmehr wirds wohl gemacht, weil die Möglichkeit dafür da ist. Wär sie nicht da, würde auch keiner jammern und wohl nur die wenigsten würden dann Geld dafür ausgeben, auch wie die Industrie dahinter jeden Download gern als "Schadenssumme" beziffert.

        Viel mehr frag ich mich dabei eigentlich, wenn das solch eine Goldgrube ist, warum stellen Medienunternehmen dann nicht selbst Plattformen nach ihren Vorstellungen auf?

        Die Nutzer dann noch zu belangen, würde kaum möglich sein und auch allenfalls kurzfristig für ein wenig Abschreckung sorgen. Davon wird das alles auch nicht besser, zumal ich davon ausgehe, dass kaum Daten darüber vorhanden sein dürften, wer was heruntergeladen hat und für Dateien, die Nutzer dort gespeichert haben müsste erst nachgewiesen werden, dass der Nutzer kein Recht hat, diese dort zu "lagern". Das wäre also auch nur eine Goldgrube für Anwälte, wenn überhaupt.
        Das liegt wohl darin das Kinofilme in Kino laufen sollen
        Musik kann man schon billig im Internet finden Amazon,ITunes Usw.:
        Generell kann man Filme auch schon legal in Internet finden.
        Bloß halt nicht so billig wie bei Megaupload und Konsorten .
        OctoCore
        P.S. Ein gefägten Account bei Megaupload war ja auch nicht schwer hinzukriegen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
872679
Internet
Warten auf Freigabe der Daten
Megaupload-Gründer Kim "Dotcom" Schmitz behauptet, dass sein Speicher-Dienst auch von Vertretern der Regierung genutzt worden sei. Unterdessen versucht er weiterhin an die bis her noch gesperrten Daten der Nutzer heran zu kommen.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Warten-auf-Freigabe-der-Daten-872679/
13.03.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/Megaupload.jpg
megaupload
news