Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von blautemple BIOS-Overclocker(in)
        Von echter künstlicher Intelligenz sind wir noch extrem weit entfernt, das wird also noch viele Jahrhunderte dauern, falls das denn überhaupt benötigt wird ^^

        Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      • Von wuselsurfer Software-Overclocker(in)
        Zitat von Kusanar
        Ganz grob gesagt: Eine KI die schlauer ist als ein Mensch
        Was für ein Widerspruch.
        Es gibt keine künstliche Intelligenz.
        Wir haben nicht mal genug natürliche ... .
      • Von Kusanar Software-Overclocker(in)
        Zitat von JTRch
        Technologische Singularität? Erkläre doch mal was du damit meinst. Ein technologischer Nullpunkt, was soll das sein?
        Ganz grob gesagt: Eine KI die schlauer ist als ein Mensch und sich selbst kontinuierlich verbessern kann. Google den Begriff einfach mal, da gibt es haufenweise lustige Theorien, wie es dann mit der Menschheit weitergehen wird
      • Von cryon1c BIOS-Overclocker(in)
        Ich selbst nutze das WLAN auf dem KD-Router (wo der Hotspot aktiv ist) ja nicht. Das übernimmt mein eigener, deutlich stärkerer Router.
        Grund: ich wohne in einer Mietskaserne mit etwas über 100 Parteien auf 11 Stockwerken. Das Haus strahlt förmlich, mach ich aufm Smarphone "WiFi Analyzer" an, muss ich erstmal 3-4 Seiten durchscrollen.
        Ergebniss: um hier halbwegs vernünftiges WLAN zu haben, reichen keine billigen Lösungen.
        Dafür hat man hier praktisch alle 3 Stockwerke nen Hotspot wenn nicht mehr.
        Die Bandbreite ist reserviert und immer verfügbar. Blöd nur das der Hotspot nicht kostenlos ist. Entweder man hat selbst einen und kann dann alle nutzen oder man zahlt.
      • Von Old-Knitterhemd BIOS-Overclocker(in)
        Funkverschnutzung allgemein ist schon ein Thema.

        Aber mir gehts um die Hotspots auf Heimanschlüssen.
        Die Hotspots von Unity Media z.Bsp. schalten sich ja zusätzlich auf die Heimanschlüsse.

        Da ist dann auch völlig wurscht wenn der Anbieter mehr zum Anschluss schaltet (bsp. Du hast 100mbit also werden 120 geschaltet und die 20 extra auf den Hotspot - mal davon ab, dass viele 100mbit kunden gerade mal 70 erhalten, wo die 20 zusätzlich da herkommen sollen...).
        Das Problem bei dieser Lösung ist, dass die Router nur ein Radio haben...

        Da bringen einem auch weitereSSIDs nix, die WLAN Bandbreite wird dadurch nicht mehr.

        Hast du jetzt Glück und wohnst neben einer viel besuchten Stelle....

        Öffentliche Anschlüsse sind noch mal was anderes...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1207812
Internet
Europäische Union: WLAN für alle bis 2020, 5G-Technik bis 2025
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat in seiner Rede zur Lage der Union gefordert, dass jedes europäische Dorf bis 2020 offenes WLAN bekommt und bis 2025 die 5G-Mobilfunktechnik flächendeckend ausgebaut ist. Wie das finanziert und realisiert werden soll, lässt er offen. Die Telekommunikationskonzerne scheuen schon jetzt nicht direkt refinanzierbare Investitionen.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/WLAN-fuer-alle-bis-2020-5G-Technik-bis-2025-1207812/
15.09.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/09/Europaeische-Union-WLAN-fuer-alle-bis-2020-5G-Technik-bis-2025-pcgh_b2teaser_169.jpg
news