Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von eVoX Software-Overclocker(in)
        So leicht wird es auch nicht sein. Lange Abwesendheit muss bestimmt nachweisbar sein.
        Wer bestellt denn und haut Wochen oder gar Monate ab.
      • Von Alte-Schule Freizeitschrauber(in)
        Normal nehme ich kein Paket an von Nachbarn außer sie sind Freunde, dann soll die Übermittellungsindustrie sich was einfallen lassen. Immer wieder solche kleinscheiße, es gibt echt wichtigeres. Und was ist es ist ein bekannter und sagt ich habe das Paket seit 12 Monaten bei mir und der eigetliche Besitzer hat es aber schon ausprobiert? Völlig dumm!
      • Von Mazrim_Taim Software-Overclocker(in)
        tztz
        Was hat selbstverständlich mit der Gesetzteslage zu tun? oder gar mit GMV?
        Es heißt ja im Namen des Volkes und nicht im Namen der Vernunft

        Edit
        Das es hier mal geklappt hat ist schön aber kein Dauerzustand.
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Das ist ja wohl auch selbstverständlich!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1020560
Internet
Urteil: 14-Tage-Widerrufsfrist beginnt nicht mit Zustellung beim Nachbarn
Der zuständige Richter des Amtsgericht Winsen erklärte in einem Urteil, dass die 14-tägige Widerrufsfrist bei Online-Käufen erst starte, wenn der Besteller auch tatsächlich seine Ware erhält, nicht wenn diese bei einem Nachbarn ohne schriftliche Empfangsvollmacht des Kunden ausgehändigt wird.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Urteil-14-Tage-Widerrufsfrist-Zustellung-beim-Nachbarn-1020560/
26.08.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2003/07/gesetz.jpg
recht
news