Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von graphimundo Kabelverknoter(in)
        Ich finde auch man sollte Musik frei verfügbar machen warscheinlich sogar Filme, dann würde dieses Leidige Thema ein Ende finden, die Künstler erreichen eine viel breitere Masse und die Industrie würden sich trotzdem noch völlig dumm und dämlich verdienen an Konzerten bzw. Kinoaufführungen, franchise.....!
        Bei Spielen liegt die Sache anders denn wenn die keiner kauft gibts auch keine Einnahmen, hier muss doch der schwierigere Weg über das Bewusstsein des Kunden gewählt werden, was man aber sicher nicht mit Strafen Sanktion oder DRM erreicht.
      • Von majorguns BIOS-Overclocker(in)
        Die kommen mit dem Prozess gegen TPB sowieso nicht durch wenn die nicht mal das Prinzip verstanden haben in so einem Fall kann ich nur sagen: wenn man keine ahnung hat einfach mal..................
      • Von DarkScorpion PCGH-Community-Veteran(in)
        Es wurde doch schon mal vorgeschlagen das PCGH Downloads paralell zum server auch per BT verteilen soll. Ich frage mich was PCGH davon abhält, server sind ja genügend da und nen Torrent für ein File zu erstellen das kann jedes kind. Und zur not wenn sich PCGH sich nicht an die Materie randraut einen BT Tracker zu eröffnen, es gibt genügend Open Tracker wo man sicherlich die Tor datei hochladen kann, um sie zu verteilen.

        Und ich bin einer dieser VDSL User, der gerne seinen Upload teilen würde, wenn man mich denn nur lassen würde. Open Office ist bei mir seit dem Release in immer der aktuellen version in Utorrent, wie so ziemlich alle MOds die ich bisher gesaugt habe (1TB Platte sei dank)
      • Von Mettsemmel F@H-Team-Member (m/w)
        Das verklagen von Piratebay is so ziemlich das sinnloseste, was man machen kann.
        Das is wie wenn man den Hersteller von Klaviersaiten verklagt, nur weil damit Leute erwürgt werden.
      • Von MasterOhh Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Snake7
        Jo, aber leider haste in Deutschland reltiav wenig Upload was das ganze "unternehmen" auch wieder schadet.
        Lediglich Root-User und VDSL Nutzer können ordentlich speed geben.
        Torrents lohnen sich in dt. sehr wohl. Viele Modteams von BF2 bringen ihre Mods über Torrent raus weil es mittlerweile 2-3GB sind die da zusammenkommen bei vielen Mods. Normalerweise gibt es da 2-3 Webseeds und dann halt den Upload der Community. Und bei mehreren Hundert Leuten die am Releasetag die Mod ziehen kommt dann auch ordentlich Upload zusammen. Ich habe noch nie einen Torrentrelease mit weniger als 1,5 MB/s gezogen. Und selbst meine 100kB/s upload helfen, wenn ich µTorrent noch eine Stunde lang laufen lasse nachdem der DL fertig ist.

        Bei nem Release über HTTP und FTP muss man ja sonst immer ewig suchen bis man nen Mirror findet der nicht hoffnunglos überlastet ist.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
677597
Internet
Urheberrechts-Prozess gegen die Internetpiraten
Im Prozess um die Betreiber des Bittorrent-Tracker The Pirate Bay forderte die Staatsanwaltschaft heute ein Jahr Haft.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Urheberrechts-Prozess-gegen-die-Internetpiraten-677597/
02.03.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/02/529px-The_Pirate_Bay_logo_svg.jpg
The Pirate Bay, Prozess, Bittorent, Tracker, Urheberrecht
news