Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von INU.ID Moderator
        Zitat von -Cryptic-
        In D kannst du eh wählen was du willst: Am Ende wirst du ja doch belogen und betrogen. Von daher....
        Naja, aber genau das ist doch Demokratie, wenn man sich aussuchen kann wer einen verarscht.
      • Von cloth82 Sysprofile-User(in)
        Oh, ich glaube da sind gerade irgendwo in Langley sämtliche Stichtwort-Lampen angegangen
      • Von Axel_Foly Freizeitschrauber(in)
        Zitat von superseijayin

        Würde die EU nun beispielsweise einen Gesetzesentwurf vorlegen, in dem es heißt dhl solle jeden Brief vor dem Versand lesen und speichern würde das sicher niemand durchwinken.
        Wenn man als Terrorist aus Afganistan seine Terrorpläne nach NEW York an seine Schläfer schickt könnte man durchaus Erfolg haben, da bin ich überzeugt.
      • Von Ryle BIOS-Overclocker(in)
        Netzpolitik und Politiker aus der Briefgeneration passen einfach nicht zusammen. Wie will jemand objektiv sein wenn er keinerlei fundiertes Hintergrundwissen und keine Erfahrung mit der Problematik hat ?

        Ist das gleiche wie mit meinen Eltern. Irgendwo haben diese mal aufgeschnappt das Onlinebanking angeblich unsicher sei und seither wird jeglicher Bankverkehr und Onlineshop ohne Kaufmöglichkeit auf Rechnung gemieden und verteufelt.

        In etwa so stelle ich mir die Kommunikation zwischen Lobby und Politiker vor. Die Lobby erzählt denen Horrorgeschichten vom bösen Internetuser, der den ganzen Tag im Keller sitzt und Daten klaut und schon fühlt sich die Politik verantwortlich rechtliche Schritte einzuleiten um das zu unterbinden. Anders kann ich mir den Schwachsinn mit SOPA, PIPA und ACTA nicht erklären.

        Würde die EU nun beispielsweise einen Gesetzesentwurf vorlegen, in dem es heißt dhl solle jeden Brief vor dem Versand lesen und speichern würde das sicher niemand durchwinken.
      • Von poiu Lötkolbengott/-göttin
        die Namenswahl ist aber

        das C-Netz war das letzte Analoge Funknetz und wurde um 2k abgeschaltet
        also CDU/CSU willkommen im Jahre 1985 ihr schafft es noch ins 21 Jahrhundert

        was machen die da in dem Verein das I-net ausdrucken youtube auf DVD haben die bestimmt schon bestellt
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
876047
Internet
Urheberrecht und Netzneutralität die Themen
Parteimitglieder von CDU und CSU haben einen Verein für Netzpolitik gegründet. Ziel des Vereins Cnetz ist es eine "bürgerliche und verantwortungsvolle Netzpolitik zu gestalten. Die Unionsparteien versuchen damit das vom Wähler immer stärker nachgefragte Feld des Internets für sich zu gewinnen.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Urheberrecht-und-Netzneutralitaet-die-Themen-876047/
03.04.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/04/cnetz_aufmacher.jpg
politik
news