Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat

        In der Praxis soll dies so aussehen, dass die jeweiligen Rechteinhaber die Möglichkeit bekommen, einschlägige Websites zu melden. Sie müssen dabei jedoch die konkreten Rechtsverletzungen belegen.
        Toll neue Welt. Gerichtlich festgestellte Rechtsübertretungen? Was ist das? Ach, dass kann man doch jetzt selber machen, in etwa wie man in den USA als selbst ernannter Bürgerwehrangestellter auf Schwarze Jugendliche schießen kann. Begründung: Der sah gefährlich aus!...

        MfG
      • Von keinnick Lötkolbengott/-göttin
        Dann nutzen die Werbetreibenden eben keine Werbenetzwerke sondern schalten ihre Werbung dort direkt. Ist zwar aufwändiger aber für beide Seiten günstiger weil kein Dritter (Werbenetzwerke) mitverdient. Bewirken wird das nicht wirklich was.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Ist wohl der einzig sinnvolle Weg wenn alle mitspielen. Wobei gerade Ferkelwerbung dort besonders gut läuft
      • Von Rizoma Sysprofile-User(in)
        Gut gebrüllt Löwe, es wird immer jemand geben der auf solchen Seiten wirbt (vor allem die Tittenwerbung) weil es eben einen großen Gewinn für beide Parteien abwirft.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1079173
Internet
US-Werbewirtschaft schließt Bündnis gegen Websites mit illegalen Inhalten
Google, Microsoft und andere US-Onlinewerbevermarkter sind eine freiwillige Selbstverpflichtung eingegangen, die darauf abzielt, illegalen Internetangeboten die Werbeeinnahmen abzugraben. Hierzu werden bei den einzelnen Vermarktern Beschwerdestellen eingerichtet, an die die jeweiligen Rechteinhaber sich wenden können.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/US-Werbewirtschaft-schliesst-Buendnis-gegen-Websites-mit-illegalen-Inhalten-1079173/
18.07.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/07/best-pcgh.jpg
news