Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von fgsfds Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Nein danke ich bleib gern bei Gmail, mir ist viel lieber wenn Obama meine Mails liest als BND und Merkel.
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von keinnick
        Ok, Missverständnis meinerseits. Ich dachte eher an: Jeder Privatkunde braucht mindestens ein Konto sonst wäre er ja via DE-Mail gar nicht erreichbar. Wobei der Empfang ja immerhin kostenlos ist und bleibt (soweit ich weiß). Wäre das der Fall, wäre die Zahl der Privatkunden deutlich höher.

        Das stimmt, der Empfang und die Einrichtung einer De-Mail ist immer kostenlos (Telekom).
        Das heißt, jeder kann dann selbst frei entscheiden ob und wann er nun eine De-Mail nutzt oder nicht.
      • Von keinnick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von majinvegeta20
        Ich meinte lediglich damit, das es vor allem Geschäftskunden anspricht, gerade aus denen von mir genannten Gründen.
        Selbstverständlich können es auch genauso gut auch Privatkunden nutzen.

        Damit war jetzt überhaupt nicht der "marketing" Aspekt gemeint.
        Ok, Missverständnis meinerseits. Ich dachte eher an: Jeder Privatkunde braucht mindestens ein Konto sonst wäre er ja via DE-Mail gar nicht erreichbar. Wobei der Empfang ja immerhin kostenlos ist und bleibt (soweit ich weiß). Wäre das der Fall, wäre die Zahl der Privatkunden deutlich höher.
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von keinnick
        Das kann ich so nicht unterschreiben. Oder schreiben da vorrangig Geschäftskunden an Geschäftskunden? Sicher nicht. Der Großteil der Nutzer wären Privatkunden wenn es denn Akzeptanz fände.

        Ich meinte lediglich damit, das es vor allem Geschäftskunden anspricht, gerade aus denen von mir genannten Gründen. Um auch mal deutlich zu machen, wo eine De-mail eigentlich Sinn macht, da du mich gefragt hast, warum ein gewissen Entgeld für diese Leistung gerechtfertigt ist.

        Selbstverständlich können es genauso gut auch Privatkunden nutzen.
        Damit war jetzt überhaupt nicht der "marketing" Aspekt gemeint.
      • Von keinnick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von majinvegeta20
        Es ist vor allem ein Service der zu Geschäftszwecken sprich Geschäftskunden angeboten wird.

        Das kann ich so nicht unterschreiben. Oder schreiben da vorrangig Geschäftskunden an Geschäftskunden? Sicher nicht. Der Großteil der Nutzer wären Privatkunden wenn es denn Akzeptanz fände.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1092443
Internet
Telekom: Nationales E-Mail-Netz geplant
Die Deutsche Telekom plant nach Aussagen des Datenschutzvorstands Thomas Kremer ein nationales Netz für E-Mail-Verkehr aufzubauen. Ausländische Geheimdienste sollen keinen Zugriff auf dieses Netz haben. Sollte das Konzept Erfolg haben, könnten ähnliche Netze in anderen Ländern der EU aufgebaut werden.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Telekom-Nationales-E-Mail-Netz-1092443/
13.10.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/Telekom-DSL-Drosselung.jpg
telekom,datenschutz,email
news