Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Hier wird wieder ein Aufstand gemacht. Das Ganze betraf nur das mobile Internet und dauerte im Großteil vielleicht max. ne Stunde! Man wird es nicht glauben, aber so etwas kam schon bei jedem Anbieter mal vor.

        Wo ist den der Satz, das es nur den Mobilfunkbereich betrifft? War so nebenbei nach der ersten Virtelstunde klar gewesen. Ein kleiner Anruf bei T hätte dafür ausgereicht.

        Genauso hätte man auch mal ein Update Status in die News reinhauen können.
        So wird dem Leser eher vermittelt, dass das Problem noch Bestände bzw sich längerfristig hingezogen hat.
        Computerbase macht es da wesentlich besser:

        "Update 12:13 Uhr
        Allem Anschein nach ist das Problem behoben. Gegenüber ComputerBase äußerte sich Telekom-Sprecher Niels Hafenrichter wie folgt: „Am späten Vormittag kam es für rund eine Stunde zu Einwahlproblemen in das mobile Internet der Deutschen Telekom. Sprachtelefonie und SMS-Verkehr waren nicht betroffen. Eine intensive Ursachenforschung läuft. Wir bedauern mögliche Beeinträchtigungen und Unannehmlichkeiten und entschuldigen uns bei unseren Kunden.“


        Und eure News ist von 12:07 Uhr! Sprich quasi schon ab da wo alles vorbei war. ^^

        Find´s nicht ok, wie hier in letzter Zeit ein paar entscheidende Dinge weggelassen bzw. umgangen werden, nur um der News etwas mehr Pep zu verleihen. Zum Journalismus gehört mit ganz oben die wahrheitsgetreue & unverfälschte Berichterstattung.

        Ist mir halt und vielen anderen wohl auch, in einen oder anderen News aufgefallen.
        Die journalistische Qualität lässt leider sehr nach.

        Klingt jetzt vielleicht alles etwas forsch, aber Kritik muss halt auch mal sein.
        Finde nur, das ihr so etwas nicht nötig habt und mehr könnt. Was ihr damit anfangt ist euch überlassen.
      • Von XD-User Software-Overclocker(in)
        Zitat von CiD
        Ich wart schon auf die nächste News und dem genaueren Statement der Telekom in Richtung: "Unsere Netzkapazitäten waren Bundesweit komplett ausgeschöpft.STOP... Die 3% nehmen doch mehr in Anspruch als zuvor vermutet.STOP... Die Drosselung wird auf beginn 2014 vorgezogen.STOP"


        Stop, in 3 2 1 is euer Internet weg
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Naja, kann passieren, auch wenns mir die Kaffeepause verhagelt hat ... eine Stellungnahme, was genau denn nun kaputt war wäre aber nett gewesen. Wenn ich bedenke, was mein Vertrag im Monat so kostet kann ich ja wohl wenigstens diese kleine Info erwarten, warum ich kurz offline war mit meinem iPhone ...

        Auf heise wird ja spekuliert, dass die Telekom die (Er-)Drossel(-ung) einfach mal mobil ausprobiert hat für alle.
      • Von CiD Software-Overclocker(in)
        Ich wart schon auf die nächste News und dem genaueren Statement der Telekom in Richtung: "Unsere Netzkapazitäten waren Bundesweit komplett ausgeschöpft.STOP... Die 3% nehmen doch mehr in Anspruch als zuvor vermutet.STOP... Die Drosselung wird auf beginn 2014 vorgezogen.STOP"

      • Von The_Trasher Software-Overclocker(in)
        Gestern war das Festnetz bei mir echt langsam. Abends kam dann noch ein Stromausfall dazu, liegt wohl an den Unwettern.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1071936
Internet
Telekom: Datennetz der Telekom laut Berichten bundesweit gestört
Das Datennetz der Telekom scheint derzeit bundesweit gestört zu sein. Derzeit häufen sich Nutzerberichte nach denen keine Nutzung des Datennetzes möglich ist. Die Telekom hat eine kurze Erklärung zum Thema abgegeben, genaue Details sind aber nicht bekannt.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Telekom-Datennetz-Stoerung-1071936/
31.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/Telekom-DSL-Drosselung.jpg
news