Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Max Cifer Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Typisch TÜV, immer eine große Klappe, zu allem und jedem. Die Bandbreitenproblematik, der Wifi-Smog, wird schon seit vielen Jahren diskutiert und ist für jeden Heimanwender im Wifi-Dschungel der Großstadt merkbar. Dafür brauchen wir keine selbsternannten Experten, die auf die schon lange abgefahrene Züge aufspringen, um sich mal wieder wichtig zu machen.
        Nebenbei: Wer kontrolliert eigentlich den TÜV?
      • Von joel3214 Software-Overclocker(in)
        Und wenn schon dann kommt ein neuer W-lan Standard fertig.
        Hänge aber auch lieber am Kabel
      • Von insekt Freizeitschrauber(in)
        Xbox, Fernseher, BD-Player, AV-Receiver hängen bei mir am Kabel; Handy, Laptop, iMac, iPad, Drucker teilweise aufgrund der Gerätekategorie, teilweise aufgrund der Wohngegebenheiten am WLan. Da ich sowieso nicht alles gleichzeitig nutze reicht auch die Bandbreite.
      • Von Bertie Schraubenverwechsler(in)
        Dito. WLAN fürs Handy und den Drucker, Internet für den Rechner kommt und geht durch ein Kabel. Vielleicht demnächst auch durch die Steckdose, das wird noch gecheckt.
      • Von LED Komplett-PC-Aufrüster(in)
        So habe ich das auch gemacht. Im Zuge der Wohnungsrenovierung habe ich überall Ethernetkabel verlegt. Da es eine Mietwohnung ist nutzte ich die flachen Kabel, die verschwinden unter jedem Teppich und in jeder Fuge. Durch die Wände Bohren ist auch ein geringer Aufwand. Somit sind jetzt 2 Rechner, ein Drucker, sowie ein Kabel fürs Notebook über einen auf Sparsamkeit gemoddeten Switch mit dem Router verbunden. Die Kabel schaffen immerhin so um die 5 MB/s bei 100 MBit/s Switch. Das halte ich für völlig ausreichend und ist auf jeden Fall schneller als WLAN und PowerLAN (Option auf GBit/s LAN, nur neuer Switch notwendig).
        Zudem ist es - zumindest verglichen mit PowerLAN wesentlich Stromsparender.
        Das gute alte Kabel wird bei mir nicht so schnell ausdienen.
        So voll wie die WLAN Kanäle hier in der Umgebung sind, passt da nicht mehr viel durch .
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1015332
Internet
TÜV-Experten erwarten WLAN-Engpässe in den nächsten Jahren
Laut dem TÜV Rheinland sollten Anwender ihr Heimnetzwerk nicht mit WLAN als wichtigste Technik zur Datenübertragung konzipieren, da zukünftige Technologien die derzeitigen WLAN-Netze bald an ihre Leistungsgrenze bringen werden.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/TUeV-WLAN-Bandbreite-Probleme-1015332/
06.08.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/03/sdfsd.jpg
netzwerk
news