Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von rabe08 Software-Overclocker(in)
        Zitat von byaliar
        Für mich klingt das So dass jeder webhoster (webseiten admid) zur Kasse bitten will. Sobald dieser eine info über recherchierten artikel auf die webseite einstellt.Das kann auch ein Link zur einer anderen Webseite sein.
        Also die Konsequenz ist dann, das man lediglich die DPA meldungen als news verwenden kann. und jegliche artikel als zitat bezahlen soll.


        Also Hoster bestimmt nicht, Admins auch nicht. Wenn überhaupt Betreiber, persönlich könnte das ein ViSdP sein. Recherchieren darfst Du weiter kostenlos.

        Beim Link wird es schon kritischer. Wie beschreibst Du den Link? Mit einem Ausschnitt aus der Quelle? Und: ist Deine seite gewerblich? Versuch jetzt bloß nicht, gewerblich mit gesundem Menschenverstand zu definieren, Du wirst überrascht sein, wie deutsche Gerichte "gewerblich definieren". Im Umfeld "Filesharing" hat München neulich eine faszinierende Definition geliefert. Wenn man das auf diese Thematik überträgt könnte gewerblich schon definiert sein als "berichtet über aktuelle Dinge".

        Und um ein kleines Mißverständnis aus dem Weg zu räumen: Wenn Du DPA-Meldungen benutzt, mußt Du dafür zahlen. Die tun es auch nicht für Umme.
      • Von zahnstocher190 Komplett-PC-Käufer(in)
        Die wollen echt, das ich dann nicht nur für Videos sondern auch für Informationen meine IP-Adresse verbergen muss?
        Ich wünsche denen die dieses "Gesetz" erfunden haben, dass ihr Geld nur die Bundesregierung gereicht hat und so ein Wahnsinn nicht durch den Bundestag kommt.
      • Von fgsfds Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Deutsches Internet kann man echt vergessen.
      • Von TEAM_70335 F@H-Team-Member (m/w)
        vorallem will man suchmaschinen zur kasse bitten..wieso eigentlich? weil sie auf eine Online-Seite verlinken? die haben sie nicht alle...das ist der Punkt an dem Freiheit aufhört...man könnte nicht mal richtig Bloggen...kein Wunder kommt ja auch von CDU/CSU/FDP

        Reporter haben nix davon. Verlage machen Kasse auf Lasten von Google, weil sie es nicht hinbekommen, onlineabos richtig zuvermarkten...bis auf paar Aps habe ich davon noch nix gehört. Ausserdem sind Online inhalte meist nicht das was im Magazin oder Zeitung zu lesen ist, es ist zusatzangebot. vermute es ist nicht Verfassungskonform und geht nicht durch.

        das heisst auch wenn ich bei FB oder in einem Blog was Zitiere soll ich dafür zahlen, dafür das ich ein frei Zugängliches Material von einer Online SEite wie PCGH genommen habe? Ich glaub hier läuft was nicht rund? Das ist Lobbyismus vom feinsten..dafür haben wir ja unsere Schwarzgelben ***** da oben um das zu unterstützen..
      • Von Prozessorarchitektur Volt-Modder(in)
        Für mich klingt das So dass jeder webhoster (webseiten admid) zur Kasse bitten will. Sobald dieser eine info über recherchierten artikel auf die webseite einstellt.Das kann auch ein Link zur einer anderen Webseite sein.
        Also die Konsequenz ist dann, das man lediglich die DPA meldungen als news verwenden kann. und jegliche artikel als zitat bezahlen soll.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
871169
Internet
Suchmaschinen im Blickpunkt
Der Koalitionsausschuss von CDU/CSU und FDP hat sich erneut für eine Stärkung der Rechte der Verlage und Urheber im Internet ausgesprochen. Geplant sei ein Leistungsschutzrecht für Pressverlage einzuführen. Zu Kasse gebeten werden Suchmaschinen und Aggregatoren. Für das Einziehen der Gelder soll eine Verwertungsgesellschaft nach Vorbild der Gema oder VG Wort sorgen. Den Privatnutzer sollen keine zusätzlichen Kosten entstehen.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Suchmaschinen-im-Blickpunkt-871169/
05.03.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/12/Google-Suchmaschine.jpg
suchmaschine
news