Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Driftking007 Freizeitschrauber(in)
        Ich bin auch der Meinung, dass die Qualität des Fernsehens sich in den letzten Jahren rapide verschlechtert hat. Ich guck nur noch selten TV. Mal ab und zu aber dann auch nur noch öffendlich rechtlich. Dort gibts nun auch shcon gute Blockbuster und son spannender Krimi auf ZDF Neo hat doch auch was. Die "guten" Filme laufen sowieso erst ab 22 -24 bzw. 0 ... nicht das ich mir jetzt hier DSF oder sowas anguck ich mein die richtigen Filme, dort wo's noch Spannung und Action gibt. Ansonsten ist das echt nur noch Müll.
        Jeder der schoneinmal in einem Gericht war weiß, dass Alexander Hold und ähnliches totaler sh** ist. Und auf solche "Ausnahme Pubertätsmonster" hab ich auch echt kein bock ... ich hab 2 geschwisterchen, die reichen mir.
        Warum Fernseh gucken wenn man die Informationen vielleicht besser und Spannender und für bzw. von sich selber "zugeschnitten" im Netz bekommt?

        Greets
        Driftking007
      • Von John-800 Freizeitschrauber(in)
        Vor vielen Jahren fehlte einem ne vernünftige 5.1 Anlage sammt 5.1 Ton im TV und die Pal Bilder einer Röhre waren, im gegensatz zum PC Monitor, auch nicht gerade berrauschend. Ein kleiner 17" Monitor war da auch keine allzu grosse Alternative für die couch. Heute haben wir riesige Full HD TVs, ordentliche 5.1/6.1/7.1 Systeme für akzeptables Geld aber das TV Programm hat das angenommen, was früher diese Röhre war...

        Na was? Wozu gibts DVD und Blueray?
      • Von Woohoo Software-Overclocker(in)
        Und wieder merke ich, dass interessante gute Sachen spät Abends laufen, auf öffentlich-rechtlichen. Ob es gute Dokus oder interessante Gesprächsrunden sind.
        Man kann ja auch denken ok die Privaten können von mir aus senden was sie wollen. Aber die öff.-re. Sender, die haben ja auch einen Auftrag, doch dort läuft der selbe Mist. Daily Shit, Boulevard Magazine und noch viel mehr Trash-TV. Und dafür zahlen wir (oder zumindest die meisten ) immer mehr Gebühren.
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von majorguns
        Du sprichst mir aus der Seele, oder RTL mit "das Supertalent" als ich bei Verwandten war und diese Sendung unfreiwillig gesehen habe dachte ich mir nur noch WTF!!!
        Oh ja .... wenn man sich die Sendung ein einziges Mal antut fühlt man sich genötigt den Flimmerkasten aus dem Fenster zu werfen. >_<

        Mein Fernsehkonsum tendiert gegen Null, die paar Sendungen die ich mal auf Phoenix oder ZDF schaue ....
      • Von Scorp Freizeitschrauber(in)
        Zitat von rebel4life

        Vor vielen Jahren war die Sendung noch erträglich und die Sachen waren auch interessant, heutzutage ist fast jedes mal wenn man durchschaltet ein rießiger Fettsack zu sehen der irgendwas zum essen "testet".


        /zustimm

        Früher fand ich Galileo informativ, und vorallem seriös. doch hetzt ist es einfach nur noch Entertaiment und nicht mal mehr Infotaiment.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
700414
Internet
Steht die endgültige Wachablösung kurz bevor?
Immer mehr Jugendliche in Deutschland nutzen das Internet häufiger als das Fernsehen. Bei der Nutzungsdauer liegt das weltweite Datennetz jedoch weiterhin knapp an zweiter Stelle.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Steht-die-endgueltige-Wachabloesung-kurz-bevor-700414/
30.11.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/11/Internet-Telefon.JPG
studie
news