Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Perry Software-Overclocker(in)
        Redcoon Werbung richtet sich schon an die richtige Zielgruppe wenn die bei PCGH werben. Das der Stil etwas fragwürdig ist, wenn da eine inzwischen völlig entstellte Gina Lisa in knappem Outfit die Werbung ziert, sei erst mal dahin gestellt, aber Händler von Elektronik ist man hier prinzipiell richtig.
      • Von Homerclon BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Dennisth
        Ich kann Perry nur zustimmen. Es ist einfach unpassende Werbung auf pcgh.de Solche Werbung erwarte ich auf bild.de, aber nicht auf einer "seriösen" Computer-Seite.


        Edit:
        Schau dir einfach die Werbung an. Überschrift "Wir feiern 10 Jahre billig." dann ein leicht bekleidetes ähm "Modell" und dann dick "Redcoon.de". Ganz unten steht dann in "kleiner" Schrift "Die riesige Elektronikauswahl im Netz."

        Wenn du auf der Firma pcgh.de besuchst und dann so eine Werbung kommt sieht das eher wie eine Werbung für XXX-Sachen aus. Aber die Werbung wurde ja schon einmal im Thread gemeldet und ist trotzdem wieder / noch immer drin.
        Ich hab nicht gesagt das ich diese Werbung toll finde, nur das der Shop eben genau das bietet, wofür sich PCGH-Besucher interessieren, sonst wären sie nicht auf PCGH.

        Ich frag mich eher, was der Chef davon hält, das man Privat surft anstatt zu arbeiten?
        Soweit ich weiß, ist das ein Grund zur Abmahnung.
      • Von Blechdesigner PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Da macht Redcoon, der aufgekaufte Discount-Onlineshop von der Media-Saturn-Holding, mal Werbung für sein 10jähriges, holt sich ua. Gina Lisa(bekannt von "Germanys next Topmodel") als Werbefigur und
        erreicht genau ...
      • Von Dennisth Software-Overclocker(in)
        Zitat von Homerclon
        Redcoon.de ist keine Seiten auf denen man leicht bekleidete Frauen betrachten, oder sich mit ihnen Unterhalten kann.
        Das ist ein Händler mit großer Auswahl an z.b. Elektronik-Geräten, Computer-Hardware, Videospiele, Bücher etc.
        Von daher ist die Werbung auf genau der richtigen Seite.

        Da hat der Händler wohl die falsche Wahl getroffen, was die Aufmachung der Werbung betrifft.

        Ich kann Perry nur zustimmen. Es ist einfach unpassende Werbung auf pcgh.de Solche Werbung erwarte ich auf bild.de, aber nicht auf einer "seriösen" Computer-Seite.


        Edit:
        Schau dir einfach die Werbung an. Überschrift "Wir feiern 10 Jahre billig." dann ein leicht bekleidetes ähm "Modell" und dann dick "Redcoon.de". Ganz unten steht dann in "kleiner" Schrift "Die riesige Elektronikauswahl im Netz."

        Wenn du auf der Firma pcgh.de besuchst und dann so eine Werbung kommt sieht das eher wie eine Werbung für XXX-Sachen aus. Aber die Werbung wurde ja schon einmal im Thread gemeldet und ist trotzdem wieder / noch immer drin.
      • Von Cuddleman Software-Overclocker(in)
        Zitat von crusherd
        Der Trackingschutz funktioniert auch für den IE9.

        Das ist richtig!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1069534
Internet
Spiegel, Golem und Co.: Konzertierte Aktion gegen Adblocker-Nutzung - Update: Adblock Plus mit Rekordzuwächsen
Wer heute die Webseiten von Spiegel, Zeit, Süddeutsche, FAZ, Golem und RP Online ansurft, wird mit einer auffallenden Nachricht konfrontiert. "Bitte schalte Deinen Adblocker aus" heißt es beispielsweise für Adblocker-User bei unseren Kollegen von Golem. Die Macher von Adblock Plus äußern sich ebenfalls zum Thema.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Spiegel-Golem-und-Co-Konzertierte-Aktion-gegen-Adblocker-1069534/
14.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/Adblock_Plus.JPG
news