Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von fatDOX8 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        wenn jedes bild gescannt wird und jedes "Gesicht" dann gefragt wird vor der Veröffentlichung ob das Bild hochgeladen werden darf, so wie mit den Klassenphotos in Jahrbüchern z.B.
        wärs ma halbwegs sinnvoll, bin mir sicher das es da schon unerwünschte Bilder gibt,und einmal im Netz immer im Netz
      • Von Lo_Wang PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich fand G+ eigentlich recht ordentlich. Nur nachdem sonst keiner aus meinen Kreisen rüberwechsel wollte, geschweige denn parallel fahren...empfand ich den Acc als recht sinnfrei und hab mich wieder gelöscht.
      • Von Kubiac Software-Overclocker(in)
        Da "alle" in Facebook sind, gibt es auch kein Grund sich woanders anzumelden.
        Außerdem ist es Zeitaufwändiger mehrere Communites im Auge zu behalten und seine News dann überall zu posten.
      • Von NeRo1987 Freizeitschrauber(in)
        ...Trotzdem bleibt Google Plus wie ausgestorben
        Eine echte Konkurrenz ist diese Plattform zu Facebook leider nicht..
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
858791
Internet
Soziales Netzwerk
Nach Facebook startet auch der Social-Network-Konkurrent Google Plus eine Gesichtserkennung für Fotos. Laut Google will man aber vor allem konform zu den deutschen Datenschutzbestimmungen bleiben.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Soziales-Netzwerk-858791/
09.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/07/Google-Plus-Limit1.JPG
google plus,facebook
news