Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • Google Plus: Soziales Netzwerk startet Pages-Dienst für Firmenkunden

    Google Plus ist das "zweite" soziale Netzwerk neben Facebook, bislang erzielt Google mit Google Plus durchaus Achtungserfolge, die Größe von Facebook hat man aber noch lange nicht erreicht. Jetzt hat Google mit Pages endlich auch ein Angebot, das für Firmenkunden zugeschnitten ist. Demnächst werden wir also noch mehr Marken, Firmenseiten und Organisationen bei Google Plus finden. Die neuen Seiten können darüber hinaus direkt von der Standard-Suche aus aufgerufen werden.

    Google hat jetzt mit Pages das offizielle Google-Plus-Angebot für Unternehmen, Marken und Organisationen vorgestellt - bei Facebook gibt es diese Funktion schon länger. Google-Plus-Nutzer brauchen jetzt aber kein gesteigertes SPAM-Aufkommen befürchten, da die kommerziellen Webseiten nur durch den Anwender selbst kontaktiert werden können, beispielsweise durch den "+1"-Knopf. Die Firmen haben, wie auch Privatpersonen, die Option, Kunden in bestimmte Gruppen einzuordnen. So wäre beispielsweise eine Aufteilung in "normale" Kunden und "Premiumkunden" möglich. Firmenkunden haben auch Zugriff auf "Hangouts", es sind also direkte Videochats mit den Kunden möglich.

    Die Google-Plus-Webseiten der Geschäftskunden können in die normale Google-Suche eingebettet werden, über die Funktion "Direct Connect", bei der die Suchanfrage mit einem "+" vor dem Begriff erweitert werden muss, können die kommerziellen Webseiten auf Wunsch sofort den eigenen "Circles" hinzugefügt werden.

    Hintergrund: Google Plus
    Am 28.6. hat Google sein Projekt Google Plus vorgestellt, das Facebook als soziales Netzwerk Nummer 1 Konkurrenz machen soll. Google+ besteht aus mehreren Teilen, darunter Circles. Google bietet hier Gruppenfunktionen, um es den Nutzern zu ermöglichen, gezielt Infos mit dem Freundes-, Bekannten- oder Kollegenkreis zu teilen. Mit Sparks will Google einen Newsfeed für User anbieten, die ihre Vorlieben hinterlegen. Damit soll man immer passende Nachrichten, Fotos und Videos erhalten und kann diese mit seinen Circles teilen. Bei Hangouts handelt es sich um einen Videochat über den Browser, Huddle bietet Gruppenchats als Alternative zu SMS oder Telefonanrufen. Schlussendlich gibt es noch Mobil, mit dem man seinen Standort mitteilen oder direkt Fotos hochladen kann.

    Im Zuge der Freischaltung hat Google das Plus-Netzwerk um neue Funktionen erweitert, die größte Aufmerksamkeit hat man dem Hangouts-Dienst gewidmet, Googles Video-Chat für maximal 9 Teilnehmer. Hangouts ist mittlerweile auch für Android-Smartphones erschienen, allerdings nur für Geräte mit Android 2.3 oder höher. Im Video erhalten Sie einen ersten Eindruck der Funktionsweise. Da man nur einen Bildschirm zur Verfügung hat, priorisiert Hangouts auf Wunsch den derzeitigen Sprecher und blendet zwischen den einzelnen Video-Streams hin und her. Neue Funktionen wie "On Air" für den bereits genannten Gruppenchat, Screensharing, eine Zeichenfläche für Skizzen und eine Option zum teilen von Dokumenten bieten erweiterte Funktionen über einen klassischen Videochat hinaus. Google hat darüber hinaus eine Suchfunktion eingebaut, mit der man aus Google Plus heraus auf die klassische Suchfunktion zugreifen kann.

    Damit Sie bei Google Plus immer auf dem Laufenden sind, hat PC Games Hardware eine Themenseite gestartet. Auf dieser finden Sie News, Tests, Kritiken zu Google Plus. Speichern Sie die Themenseite in Ihren Lesezeichen oder nutzen Sie die RSS-Feed-Funktion auf der Webseite.

    In der Bildergalerie finden Sie zusätzlich "Antiviren-Software im Test: Wie gut sind Kostenlos-Virenscanner gegenüber Bezahlsoftware?"

    Quelle: Google (Blog)

    Reklame: Verpassen Sie keinesfalls den stets aktuellen PCGH-Schnäppchenführer

  • Stellenmarkt

    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Lorin
    Bin bei google+ vertreten einfach weil ich sonst in keinem social Network angemeldet bin und das mal testen wollte.…
    Von Vhailor
    Ich hab mir das noch nie angesehen - warum auch. Als wenn ich mehr als ein soziales Netzwerk bräuchte! Bin mit FB…
    Von NeRo1987
    Google Plus ist am Sterben, bzw. bereits jetzt tot.. Ich habe viele meiner Facebook Freunde zu Google Plus eingeladen…
      • Von Lorin F@H-Team-Member (m/w)
        Bin bei google+ vertreten einfach weil ich sonst in keinem social Network angemeldet bin und das mal testen wollte. Viel los ist bisher nicht, das stimmt. Kann ja noch werden, und wenn nicht ist es mir persönlich auch egal.

        Wird es eine PCGH-Seite geben?
      • Von Vhailor Software-Overclocker(in)
        Ich hab mir das noch nie angesehen - warum auch. Als wenn ich mehr als ein soziales Netzwerk bräuchte! Bin mit FB ziemlich zufrieden und alle essentiellen Freunde sind dort vertreten.

        Es gibt nur einen Grund jemals was anderes zu nutzen: Wenn alle Anderen dies auch tun (weil zB das Nutzererlebnis vielfach besser ist etc)!
      • Von NeRo1987 Freizeitschrauber(in)
        Google Plus ist am Sterben, bzw. bereits jetzt tot..
        Ich habe viele meiner Facebook Freunde zu Google Plus eingeladen,
        ein paar haben sich auch angemeldet, jedoch ist einfach nichts los auf Google Plus.
        Keiner kennt sich aus, niemand ist on weil ja auch kein anderer on ist...
        Ich denke nicht dass sich die Situation in Zukunft verbessern wird, selbst wenn Facebook die Timeline einführt..
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
853384
Internet
Soziales Netzwerk
Google Plus ist das "zweite" soziale Netzwerk neben Facebook, bislang erzielt Google mit Google Plus durchaus Achtungserfolge, die Größe von Facebook hat man aber noch lange nicht erreicht. Jetzt hat Google mit Pages endlich auch ein Angebot, das für Firmenkunden zugeschnitten ist. Demnächst werden wir also noch mehr Marken, Firmenseiten und Organisationen bei Google Plus finden. Die neuen Seiten können darüber hinaus direkt von der Standard-Suche aus aufgerufen werden.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Soziales-Netzwerk-853384/
08.11.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/07/Google-Plus-Limit1.JPG
google plus,facebook
news