Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von i.neT' PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich finde es lächerlich regen sich alle auf das sie es Posten .
        Ich schreibe es selber wenn sie bei mir in der Stadt blitzen etc.
        Als ob alle die sich hier aufregen in der 30er Zone genau 30 fahren.
        Und wen sie geblitzt werden jammern sie rum !
      • Von Groß Kabelverknoter(in)
        Sehr gute Sache, da wie ich finde das Blitzen mittlerweile nur noch Geldeintreiberrei ist. Fest installierte Blitzer sieht man, und sind häufig an Problemstellen mit vielen Unfällen zu finden. Meiner Meinung nach eine saubere Sache. Die neuen Blitzer sieht man einfach nicht mehr, und beruhigen den Verkehr nicht mehr, sondern man wundert sich nach 2 Wochen das man geblitzt wurde.
      • Von TobiasClaren Kabelverknoter(in)
        Gibt es eine App oder Webseite die nicht nur unterwegs warnt oder man selbst Meldung machen kann, sondern auch nach dem nächsten mobilen Blitzer suchen kann?
        Und Hinweisen zu Stellen wo evtl. gerade keiner ist, aber in Vergangenheit welche waren.

        Das wäre dann ja eine interessante App für Die, die sich mit Schild an die Straße stellen wollen.
        Klar, das könnte man auch bei stationären Blitzern machen, aber da macht es ja nicht so viel Spaß.
        Außer das ist so ein richtig lukrativer Mehrspurkasten den die Stadt nicht mal gekauft hat, sondern für den sie pro Geblitzem €5 an den Aufsteller abgeben.
        Wenn man da in "Schichten" nur lange genug steht, kann man für Umsatzeinbußen im 4-5-stelligen Bereich sorgen.

        Ich las von Leute die haben ihr Auto ordnungsgemäß geparkt, und hinten "Radar" reingehangen.
        Die Polizei hat sich das nur angesehen, nach Mängeln am Fahrzeug gesucht, und sind sauer abgezogen (habe auch ihre Kontrolle abgebrochen) .

        Interessant wäre wenn sich hier eine Art sportliches SPiel entwickelt.
        Eine Webseite und am besten App, die dazu animiert vor (mobilen) Radarfallen zu warnen und darüber zu berichten und am besten noch zu filmen bzw. heimlich aufzunehmen.
        Wenn es Schwarzfahrergruppen und bald evtl. Apps gibt, warum nicht Blitzerwarngruppen und Apps?!
        Das müsste man nur interessant und unterhaltsam gestalten. Eine Art Wettbewerbs-Charakter aufbauen.
        Wer überbietet mit einer noch lustigeren Aktion, hatr den "lustigsten Stress" mit der Polizei...
        Führt die Polizei am unterhaltsamsten vor.
        Das ordnungsgemäß geparkte Auto mit "Radar" hinten drin an dem die Polizei verzweifelt Mängel sucht ( so schon geschehen, sie durften ihn nicht abschlepopen, nicht verwarnen und mussten die Kontrolle abbrechen) dürfte doch sehr lustig sein. Evtl. mit verstecktem Mikro am bzw. unter dem Auto, um dem aus der Ferne gefilmten Video noch den Ton der sauren Polizisten hinzuzufügen.
      • Von Slipknot79 Freizeitschrauber(in)
        >Wenn Kontrollen angekündigt werden, schickt man das Personal und die Gesetzeshüter eben an andere Stellen.

        Warum? Ich dachte, es geht nicht darum, Geld einzunehmen.
      • Von PixelSign Software-Overclocker(in)
        Zitat von oldsql.Triso
        Was jucken euch andere die "schwarz" fahren? Lasst Sie doch machen. Jeder von euch kann sich dem gleichem Risiko aussetzen erwischt zu werden.
        was der db oder den verkehrsbetrieben wegen schwarzfahrern durch die lappen geht, zahlt man als ehrlicher kunde in form von fahrkostenerhöhungen wieder rein. du stellst das ja sogar noch so dar, dass sich die armen schwarzfahrer ständig einem risiko aussetzen müssen . ich freu mich immer riesig wenn die kontrolleure wieder jemanden erwischt haben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
837484
Internet
Sociao Network
Mit der zunehmenden Verbreitung von Social Networks werden die Plattformen auch für den speziellen Informationsaustausch abseits des Freundeskreises genutzt. So gibt es viele spezielle Gruppen, die sich beispielsweise mit einer anstehenden Kontrolle in der U-Bahn oder Radarfallen auseinandersetzen.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Sociao-Network-837484/
05.08.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/08/Internet-Telefon1.JPG
facebook,twitter,smartphone
news