Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Softcooky
        Zitat von Incredible Alk
        Würde mich freuen - so leicht wäre die Polizei in ihrer gesamten Geschichte noch nie an brisante Daten gekommen


        Denken sich die Einbrecher wahrscheinlich auch - die Leute posten wann sie gerade wo sind, oder sein werden. Und das gerne mal mit offenem Account, bei dem man
        Klarname und Wohnort sehen kann.
      • Von Incredible Alk Moderator
        Zitat von INU.ID
        vielleicht verabreden bzw planen die Einbrecher heutzutage ihr "Jobs" über eben diese Netzwerke? Willkommen im Jahr 2012.

        Würde mich freuen - so leicht wäre die Polizei in ihrer gesamten Geschichte noch nie an brisante Daten gekommen
      • Von Jobo0004a Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Es wird nach dem Gesetz geurteilt, in welchem Land das Unternehmen seinen Hauptsitz in Europa hat und das wäre bei Facebook Irland, da Irland die schwächsten Datenschutzrichtlinien in der EU hat (Blizzard hat seinen eurpäischen Hauptsitz z.B. auch in Irland). Aber dieses Gesetz soll vil. überarbeitet werden sodass, das Gesetz für den User gilt aus welchem Land er kommt.
      • Von INU.ID Moderator
        Ich nutze ebenfalls keine solchen Netzwerke, aber vielleicht verabreden bzw planen die Einbrecher heutzutage ihr "Jobs" über eben diese Netzwerke? Willkommen im Jahr 2012.
      • Von Kondar Software-Overclocker(in)
        Zitat von Incredible Alk
        Ich kann ja nicht beurteilen ob der gute Mann da schuldig ist oder nicht, aber wenn er schuldig ist und dabei noch so blöd war die Einzelheiten seiner Tat auf Facebook zu hinterlegen - herzlichen Glückwunsch
        Gut, dass es in der deutschen Justiz noch keine "besonders schweren Fälle" aufgrund schwerer Hirnlosigkeit gibt sonst müsste er in dem Fall noch ne Zusatzsumme draufzahlen
        Ne Straftat bei Facebook zu planen wäre eine super Folge von "die dümmsten Verbrecher der Welt" oder so...hehe
        Genau das überlegte ich auch gerade.
        Warum will der Richter unbedingt an das Facebook Konto wenn er nicht weiß ob da was steht?
        Hört sich eher nach ner Hexenjagt an.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
869651
Internet
Social Networks
In einem aktuellen Gerichtsverfahren konnte ein Beschuldigter jetzt die mögliche Account-Beschlagnahmung seines Facebook-Kontos abwenden, in dem er freiwillig die Herausgabe der Daten signalisierte.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Social-Networks-869651/
24.02.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/06/Platz_25_-_Gourmet_Ranch_-_Playdemic_-_Logo.jpg
facebook
news