Online-Abo
Games World
      • Von kleinerSchuh Freizeitschrauber(in)
        So meine letzte Post bezüglich Facebook.
        PCGH & PCG freuen sich um die engere Bindung zum Netzwerk.
        Ich bin ein PC Mensch der die PCGH mag. Aus diesem Grund weicht nun die Abneigung Sozialernetzwerke, der Zuneigung PCGH`s. Mehr als ein Neustart, eher wie ein neues Betriebssystem.
        Nach Stundenlangem unbehagen, auf Grund, der so häufig erwähnten Sicherheitsproblematiken.
        Vor kurzem lass ich bereits folgendes:
        Papst-Botschaft: Benedikt preist soziale Netzwerke und warnt vor ihnen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Netzwelt
        &
        heise online - Papst ermuntert Christen zur Nutzung sozialer Netzwerke

        Es hat nichts damit zu tun das ich keiner Religion angehöre. Die Warnung des Papstes, sowie das worauf nicht eingegangen wurde. Die Datensammlung - hier in der News steht was man damit anfangen kann als externer wohl oder übel gemerkt! Facebook selbst hat die zügel schon gar nicht mehr in der Hand oder nie gehabt, ein Scheinunternehmen! So immer der Gedanke bisher.

        Ich habe das jetzt nicht recherchiert (!!!), wenn Marc Zuckerberg, ähnlich wie Steven Spielberg einen Deutsch klingenden Namen hat weil die Vorfahren Jüdische Deutsche sind. Dann muss dazu gesagt sein, gegen diese Menschen hege ich keinen groll - ganz im Gegenteil!

        An PCGH richte ich nur folgende bitte. Es ist nun so, Ihr seid eine engere Kooperation eingegangen mit Facebook. Also bringt es nichts wenn hier Negativschlagzeilen in Form von Mängeln des Partners auf die Community herab nieseln. Das macht vom Standpunkt der Loyalität keinen guten Eindruck.
        Zum anderen deckt sich das zwar nicht mit dem Journalistischen aber da muss man abwägen, die Pabst News habe ich auch nicht hier gelesen.

        Eine gute Sache bezüglich Facebook habe ich seit gestern auch erfahren. In der 15Minütigen Fersehsendung: Mubarak - Das Ende einer Ära & eine weitere Sendung bezüglich Der Tunesischen Revolten. Dort sprachen die Menschen über die Kommunikationen. Eine Frau betonte das Medium dieser Ereignisse sei das unzensierte Facebook gewesen. Sehr gut. Friede, Dank & Gruß
      • Von ikarus_can_fly Sysprofile-User(in)
        Zitat von Progs-ID
        Eben aus diesem Grund sollte man keine Fotos ins Netz stellen.

        @ twack3r:
        Ich kam auf die Seite drauf.

        Edit:
        Ist nur die Startseite, welche funktioniert. Sorry.
        Deinem Edit muß ich wiedersprechen...teste es mal mit der gößte Stadt in Deiner Nähe...
        Aber benutze bitte den englishen Namen zB Munich oder Cologne
      • Von Progs-ID PCGH-Community-Veteran(in)
        Eben aus diesem Grund sollte man keine Fotos ins Netz stellen.

        @ twack3r:
        Ich kam auf die Seite drauf.

        Edit:
        Ist nur die Startseite, welche funktioniert. Sorry.
      • Von twack3r Freizeitschrauber(in)
        Die Seite ist schon down.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 08/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMore 08/2016 play³ 08/2016 Games Aktuell 08/2016 buffed 08/2016 XBG Games 03/2016
    PCGH Magazin 08/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
810545
Internet
Social Network-Kunst
Ein Mediengestalter und ein Kritiker haben sich zusammengetan, um die Verletzbarkeit der Privatsphäre und die Gefahr von Datensätzen an Hand einer fiktiven, aber funktionsfähigen Dating-Webseite "Lovely Faces" aufzuzeigen.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Social-Network-Kunst-810545/
04.02.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/02/Lovely-Faces-Facebook.JPG
facebook
news