Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Wenn man sein Profil auf privat stellt kann man ja dennoch in Freunden und Gruppenmitgliedschaften unterscheiden. Und wenn jemand erlaubt, Gruppenmitgliedern die Profilinformationen sehen zu lassen, erlaubt er im Prinzip jedem diese Informationen zu sehen, der sich anmeldet und der Gruppe beitritt. Folglich stellt er damit wissentlich seine Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung.

        Es ist ganz einfach, wenn man seine Informationen privat halten möchte, dann sollte man nur ausgewählten Freunden gestatten diese Informationen einzusehen und niemanden anders.

        Von daher ist jeder selbst daran Schuld, wenn seine Daten abgegriffen werden und um es noch einmal darzustellen, bei der hier diskutierten Problematik handelt es sich nicht um ein Leck, sondern lediglich um Information auf die "JEDER" zugreifen kann, also öffentlich abrufbar sind.

        MfG
      • Von cesimbra Freizeitschrauber(in)
        Zitat von DaStash
        Kannst du mir das mal zeigen wo es steht, dass private Daten gesammelt wurden, ich finde das nicht?!?

        MfG
        Zitat heise Security:
        "[...] auch wenn ein Profil auf "privat" gestellt ist."
        heise Security - Erneute Datenschutzpanne bei SchülerVZ [Update]
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von cesimbra
        Wie deutlich soll ich es denn noch schreiben? Nein, es war egal, ob die Einstellung auf "privat" oder "öffentlich" stand, das war unerheblich -- die Daten konnten eingesehen werden.

        cu
        Thomas
        Kannst du mir das mal zeigen wo es steht, dass private Daten gesammelt wurden, ich finde das nicht?!?

        MfG
      • Von cesimbra Freizeitschrauber(in)
        Zitat von DaStash
        Nö, dass wäre nicht ok aber in dem VZ System kann man das ja einstellen ob man seine privaten Daten öffentlich macht oder nicht und es wurden nur die Daten gesammelt die jeder öffentlich einsehen kann.

        MfG
        Wie deutlich soll ich es denn noch schreiben? Nein, es war egal, ob die Einstellung auf "privat" oder "öffentlich" stand, das war unerheblich -- die Daten konnten eingesehen werden.

        cu
        Thomas
      • Von Genildor Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von winpoet88
        Dies sollte eigentlich den Nutzern dieses Netzwerks recht zu denken geben...!!
        Die Nutzer sind Kinder... die denken nicht
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
746975
Internet
Sicherheitsleck
Ein Sicherheitsleck ermöglichte den Zugriff auf 1,6 Millionen Datensätzen von SchülerVZ. Nun meldet sich die Leitung des Social Network zu Wort und beschwichtigt.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Sicherheitsleck-746975/
05.05.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/07/vzgruppe-datenschutz.jpg
schülervz
news