Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von kbyte
        Nur mal grob soviel dazu, was mir auch spontan einfällt ohne groß nachzudenken.

        Ich glaube aber, die Wahrscheinlichkeit, dass eine Kreditkarte irgendwo ausgelesen wird, ist sehr viel höher, als dass man opfer eines paypal betruges wird. Jetzt nicht objektiv und statistisch nachgewiesen, sondern gefühlt.
      • Von kbyte Freizeitschrauber(in)
        Zitat von BigBubby
        Ich mache nicht bei noch einer Bank ein Konto auf, nur für die Kreditkarte, die ich bis jetzt nie gebraucht habe.
        Das is' richtig. Für Leute, die keine Möglichkeiten haben eine Kreditkarte zu beziehen sicherlich eine letzte Konsequenz, auch wenn ich davon abraten würde - ebenso bei anderen Dienstleistern wie sofortüberweisung.de und Konsorten. Ich hatte notgedrungen auch mal ein Paypal-Konto mangels Kreditkarte bzw. anderer Zahlungsmöglichkeit. Habe es aber wegen Bedenken gelöscht. Unter anderem auch wegen der Bonitätsprüfung und Datenweitergabe an zig Institute. Vielleicht trotzdem einfach mal bei der Bank nachfragen, ob es nicht die Möglichkeit gibt eine Kreditkarte kostenfrei zu beziehen, notfalls mit den üblichen verdächtigen Äußerungen wie "Aber ich bin doch langjähriger Bestandskunde..." oder "Ich ziehe den Wechsel zu einer anderen Bank in Betracht...".

        Zitat von BigBubby
        ich verlange ja auch von keinem ein paypalkonto zu haben. Ich sage nur, dass es praktisch ist, weil schnell.
        Auch richtig, ging mir nur darum, dass es hier im Thread teilweise etwas zu pro dargestellt wurde.

        Zitat von BigBubby
        (Zwischenfrage: Ist es bei Kreditkartenzahlung dann so, dass das Geschäft drauf wartet, dass das Geld da ist, oder wird das automatisch angenommen wie bei Paypal? Weil wenn nicht, hat man eben nicht diese Zeitersparnis).
        Wird auch sofort angenommen.

        Zitat von BigBubby
        Aber lass mal was von dir, was für die Kreditkarte spricht.
        Naja im Prinzip das Gleiche, was hier bisher positiv Paypal zugesprochen wurde - nur eben dass es nicht über einen solchen Dritten läuft. Will das jetzt auch nicht weiter vertiefen. Nur mal grob soviel dazu, was mir auch spontan einfällt ohne groß nachzudenken.
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        kbyte du hast uns aber auch nicht einen grund für eine kreditkarte gegeben...

        Ich mache nicht bei noch einer Bank ein Konto auf, nur für die Kreditkarte, die ich bis jetzt nie gebraucht habe. ich verlange ja auch von keinem ein paypalkonto zu haben. Ich sage nur, dass es praktisch ist, weil schnell.
        (Zwischenfrage: Ist es bei Kreditkartenzahlung dann so, dass das Geschäft drauf wartet, dass das Geld da ist, oder wird das automatisch angenommen wie bei Paypal? Weil wenn nicht, hat man eben nicht diese Zeitersparnis).

        Aber lass mal was von dir, was für die Kreditkarte spricht.
      • Von kbyte Freizeitschrauber(in)
        Zitat von BigBubby
        Weil die meisten dafür Geld haben wollen (nicht alle natürlich).
        Genau, nicht alle.

        Zitat von BigBubby
        Dazu wozu, wenn man schon paypal hat?
        Wozu, wenn man schon eine Kreditkarte hat...

        Zitat von BigBubby
        Läden die in Dt kein EC nehmen, nehmen auch keine Kreditkarte [...]
        Und kein Paypal.

        Zitat von BigBubby
        Wenn man nicht gerade ein WoWSüchtling ist, braucht man die nicht unbedingt.
        Wie klischeebehaftet.

        Zitat von BigBubby
        Bedenke auch, der hier genannte Betrug funktioniert nur MIT einer Kreditkarte und verdammt viele Betrüger arbeiten damit.
        Die Nutzung eines externen Dienstleisters als Dritter für Zahlungen jedweder Art ist nicht unbedingt ein Gewinn an Sicherheit.
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von kbyte
        Und warum sich dann keine besorgen?


        Weil die meisten dafür Geld haben wollen (nicht alle natürlich). Dazu wozu, wenn man schon paypal hat? Läden die in Dt kein EC nehmen, nehmen auch keine Kreditkarte und im Internet haben fast alle auch Paypal in Angebot oder nur Vorkasse/nachnahme. Wenn man nicht gerade ein WoWSüchtling ist, braucht man die nicht unbedingt.

        Bedenke auch, der hier genannte Betrug funktioniert nur MIT einer Kreditkarte und verdammt viele Betrüger arbeiten damit.

        Achja in der Geldbörse ist auch nicht ewig viel Platz.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
776070
Internet
Probleme bei Paypal
Paypal ist offenbar von einer Sicherheitslücke betroffen, die es ermöglicht Abbuchungen zu tätigen, die nicht überprüft werden. Mit bis zu 1.500 Euro lassen sich Konten so belasten.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Probleme-bei-Paypal-776070/
28.09.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/09/paypal_logo.jpg
datenschutz,sicherheit
news