Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Nasenbaer Freizeitschrauber(in)
        Kann den Artikel mal jemand überarbeiten da hier einige Fehler enthalten sind?
      • Von Bruce112 BIOS-Overclocker(in)
        De -mail


        wer braucht das den überhaupt

        das ist doch schon längst da email

        Post will überall sparen dann frag ich mich wiso das geld kosten soll

        De mail
        40 cent wie ich gehört habe ,

        alles klar was bringt das uns, mehr arbeitslose bei post
        das wars auch .

        diese ******* unterstütze ich nicht .

        Vorstand gruppies sollen dan von 3 millinoen dann 5 millinoen gehalt bekommen nö
        kommt nicht in die tüte
      • Von Greyfox Komplett-PC-Käufer(in)
        Wusste ich es doch....
        Da hat jemand gestern Abend wohl die News falsch gelesen Herr Craemer???
        Ich habe das heute früh schon vor der Arbeit gelesen und konnte bloß nicht schreiben.
        Manchmal habe ich das Gefühl, dass News hier stumpf gepostet werden und dann einfach stehengelassen werden, obwohl Viele einen Fehler melden.
        Ich weiß es ist viel Aufwand unsere Kommentare zu prüfen, aber wie wäre es denn mit einem Meldebutton oder sowas???
        Ich meine so eine Verleumdungsklage ist schnell geschrieben....

        Werden die News eigentlich nicht mal quer gelesen oder mal von einem Zweiten "gegooglet", was andere schreiben???? Dann passiert sowas nicht.

        Macht weiter so oder besser....

        MFG
      • Von Serviceteam E-POSTBRIEF Schraubenverwechsler(in)
        Hallo zusammen,

        auch von unserer Seite her möchten wir richtigstellen, dass der E-POSTBRIEF der Deutschen Post AG mit der DE-Mail-Initiative der Bundesregierung nicht verwechselt werden darf. Wie cLANs und frEnzy bereits richtig bemerkt haben, sind das zwei völlig unterschiedliche Produkte.

        Zur Sicherheit des E-POSTBRIEFs kann ich Ihnen mitteilen, dass es beim E-POSTBRIEF der Deutschen Post AG keine Sicherheitslücke gibt. Die Sicherheitsstandards beim E-POSTBRIEF sind höher als die Spezifikationen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wie sie im DE-Mail-Gesetzentwurf vom Frühjahr 2009 vorgesehen sind.

        Wir freuen uns über eine Richtigstellung seitens der Redaktion.

        Mit freundlichen Grüßen

        Philipp Schwertner vom Serviceteam E-POSTBRIEF
      • Von Nimsiki Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Also ich werde mir so eine Adresse auch nicht anlegen.
        Wichtige Post gehört in einer realen Briefkasten, außerdem werde ich im Internet nie an eine 100% Sicherheit glauben.

        Aber etwas anderes:
        Zitat
        Neu ist allerdings eine weitere Option, bei der die elektronische Post in Briefform umgewandelt und dann klassisch zugestellt wird.
        Eine echte Option wäre, wenn die die Brief dann nicht nur "ausdrucken" und an Oma senden, sondern wenn die einer abschreiben würde und sie in Handschrift bei Omi ankommt. Man gibt sich ja Mühe und so...

        Gruß
        Andreas
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
764959
Internet
Post interpretiert E-Mail neu
Mit der DE-Mail lassen die Behörden die Kreidezeit hinter sich und sind unter anderem komfortabler für die Kunden erreichbar, allerdings warnen Experten vor möglichen Sicherheitslücken.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Post-interpretiert-E-Mail-neu-764959/
22.07.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/07/Posthorn.png
internet,e-mail
news