Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Malkolm BIOS-Overclocker(in)
        Ein grundlegendes Problem ist ja die Abhängigkeit der Newsseiten von den Werbeeinnahmen, und damit mit den "Klicks".
        Das führt mitunter exzessiv zur Erstellung von "News" ohne jegliche Neuigkeit oder sonstigem, journalistisch wertvollem, Inhalt. An dieser Stelle muss auch pcgh.de genannt werden, die das in einer außerordentlichen Quantität ebenfalls betreiben.

        Eine besondere Blüte ist z.B. das Aufwärmen von News, die nichtmal lange (teils nur einige Stunden) zurückliegen, durch diesen ominösen [XXX des Tages/Woche] Tag, welcher mit minimalem Aufwand doppelte Klicks generiert.
        Aber auch Querverlinkungen zu anderen Seiten des gleichen Verlags (pcgames.de bspw.) getarnt als News, oder auch absolute nonsense Beiträge ala "Die 120 buntesten Failmomente mit einhändigen Ameisen". All das generiert Werbeeinnahmen und bringt die Seite natürlich weit weg von seriösem Journalismus.

        Man muss aber auch ganz klar sagen: Anders geht es nunmal nicht/kaum/sehr schwer. Der Printsektor kämpft seit Jahren ums Überleben, sodass sich ein Onlineableger selbst tragen muss.

        Es gibt aber auch Ausnahmen, die sich vorallem auf eine sehr große Stammleserschaft und konsequenten Stil mit qualitativ hochwertige News verlassen. Allen voran fällt mir da z.B. anandtech.com ein. Dort findet man selten mehr als 2 neue Artikel pro Tag (!), dafür enthalten diese ein vielfaches des Inhaltes der Tagesinhalte von Klickgeneratoren.
      • Von Deimos BIOS-Overclocker(in)
        Finde ich wenig überraschend. Gerade in der schnelllebigen IT-Welt ist Aktualität und Exklusivität vermutlich pures Geld.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Traue nichts was du nicht selbst fälscht, es kann ja mal passieren aber sollte natürlich nicht
      • Von Zeus18 Lötkolbengott/-göttin
        Kommt natürlich nirgends gut an Fälschungen der Öffentlichkeit darzustellen.
      • Von tigra456 Freizeitschrauber(in)
        Das mag ich an PCGH und den Usern in den Foren hier.
        Man zeigt einfach mal auf, was der Branche so abgeht und sowas kommt von nem User... Super Aktion

        Davon kann die Redaktion nur provitieren.

        Weiter so.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1130306
Internet
Plagiatsvorwürfe in der Hardware-News-Branche: Fake-Screenshot soll Ausmaße zeigen
Das Mitglied CynicalUnicorn im Overclock.net-Forum hat einen Versuch gewagt, um aufzudecken, inwiefern Plagiate ein Thema in der Hardware-News-Branche darstellen. Dabei wurde ein CPU-Z-Screenshot gefälscht und daraufhin in einem Forum gepostet. Nach weiteren "Modifizierungen" durch Dritte hat dies schnell die ersten Webseiten auf den Plan gerufen, welche nun in einem ungünstigen Licht darstehen.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Plagiate-Hardware-News-Ausmasse-1130306/
28.07.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/01/Aufmacher_1-pcgh_b2teaser_169.jpg
news