Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von freshprince2002 Freizeitschrauber(in)
        Zitat
        So teilte Michael Weber, Chef des Kartografiedienstes Hot-Maps mit, dass die eigenen Besucherzahlen von 750.000 auf 250.000 massiv eingebrochen sind, nachdem Google auf das neue System umgestellt hat.
        Das liegt nicht daran, dass Google Maps an erster Stelle steht, das liegt daran, dass Hot-Maps einfach zu gar nichts taugt.

        Natürlich sind die eigenen Produkte ganz weit oben bei den Suchergebnissen. Ist doch ganz normal in jedem Bereich und ist ein gutes Recht eines jeden Unternehmens. Oder hat schon mal jemand auf der Asus Seite Werbung für Gigabyte Boards gesehen?? Vielleicht sollte Gigabyte auch gegen Asus klagen, weil auf deren Seite keine Gigabyte Boards empfohlen werden?

        Die wollen einfach Kohle. Kohle aus Verzweiflung. Einfach erbärmlich sowas.
      • Von St3ps Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Hmm. MS macht jetzt also auch erst Werbung für Linux bevor sie ihr eigenes Windows anbieten. Ist doch normal das man für eigene Dienste mehr Werbung macht und kein User ist gezwungen den ersten Link zu nehmen, zumal der häufig auch nicth das gewünschte enthält.

        Mal davon abgesehen ist es mir User doch egal woher ich meine Infos kostenlos bekomme.
      • Von Caspar Software-Overclocker(in)
        Geld und Neid... natürlich erscheint als erstes google Maps wenn ich nach Karten suche... die meisten Leute nutzen es ja auch. Bei dem Rest ists genauso, mini-Läden werden im Internet immer Nachteile haben. So ein Gewäsch... aber erstmal bisschen rumheulen und am wichtigsten: vielleicht noch bisschen Kohle absahnen... wer weiss, vielleicht würde ichs anstelle der Minianbieter ja genauso machen.
      • Von KeiteH Freizeitschrauber(in)
        da sind sie dann wieder, die geister die ich rief,
        und irgendwo von muss die datenkrake ja auch leben ...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
769003
Internet
Partner und eigene Dienste bevorzugt
Der Suchmaschinenbetreiber Google sieht sich mehreren Kartellbeschwerden gegenüber. Dem Unternehmen wird vorgeworfen, die eigenen Dienste bei Suchtreffern zu favorisieren. Zudem reichen zwei Webdienstleister Zivilklage wegen gewerbsmäßigen Betrugs gegen Google ein.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Partner-und-eigene-Dienste-bevorzugt-769003/
23.08.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/08/AID019AR01.jpg
google,suchmaschine,bing,yahoo
news