Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DBGTKING Software-Overclocker(in)
        also ich bin froh noch nie bei gesichtsbuch zu sein.Wenn Facebook whattsapp mit denen zusammen verschmelzen verwende ich niemehr whatsapp.
        Ich lasse mich auch nirgendwo an was binden,darum meide ich ja auch steam um jeden Preis.Ich habe das glück meistens gegen den Strom zu schwümmen.Ich gehe ja auch am Früh Nachmittag ins Kino damit ich auch einen Sitzplatz bekomme.
        Ich werde auch niemals rauchen selbst wenn mir eienr ne Zigarette schenkt,lieber schmeise ich das in den Müll als es zu benutzen.Auch wollte mir mal einer Alkohohl anbieten ,lehnte ich ebenfalls ab. Ich werde mich von nichts alldem abhängig lassen.Wer mich zu solchen versuchen verleiten will,kann ja auch kein gescheiter Freund sein.

        So ist das und wird sich auch bis zu meinem Tod nicht ändert.Mag sein das es sich wie ein stukkopf anhört oder verschränktge sichweise aber so war ich schon immer gewesen.Ich habe all das oben noch nie gemacht.Ich dnke mal meien einstellung ist sogar zum Teil sehr vernünftig,wer weis ob das eienr von euch so gut kannhart durchziehen kann/je könnte.
      • Von Amon Gesperrt
        Wäre doch eh jeden Tag das selbe...Heute wieder nix zu fressen.
      • Von Schnitzelschale Komplett-PC-Aufrüster(in)
        "Dort ist Facebook eine maßgeblich treibende Kraft, um via App zwei Drittel der Weltbevölkerung kostenlosen Zugang zum Internet zu gewähren."
        Weil die Menschen in der 3. Welt natürlich keine dringenderen Sorgen haben, als ihren Pinnwandstatus regelmäßig aktualisieren zu können.
      • Von dynastes Freizeitschrauber(in)
        Nun, es ist nicht wirklich eine Überraschung, dass Menschen in weniger entwickelten Regionen im Schnitt weniger technisches Verständnis mitbringen. Schließlich ist es nicht selten auch eine Frage des Geldes, wie intensiv man sich mit diesen Dingen auseinandersetzen kann.

        Aufklärungsprogramme könnten da bestimmt etwas bewegen. Dann stolpert auch niemand mehr über sein WLAN-Kabel
      • Von RedDragon20 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Kaimanic
        "Hochrechnungen zeigen, dass rund 10 Prozent der Menschen, die Facebook nutzen, nicht wissen, dass sie gerade mit dem Internet verbunden sind."
        Entschuldigt, dass ich lachen muss. Es ist einfach zu komisch.
        Hier besteht wirklich noch Aufklärungsbedarf. Ich selbst nutze kein Fratzenbuch. Ich bin zu alt für diesen Sch.... Da haben es Jüngere wohl nicht so einfach (Gruppenzwang).
        Wie alt bist du denn? Ich bin 26 und nutze es. Zur "jüngeren Generation" gehöre ich damit wohl kaum mehr.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1150588
Internet
Umfrage: "Nutze zwar Facebook, aber nie das Internet"
In Schwellen- und Entwicklungsländern ist die Aufklärung über das Internet noch nicht abgeschlossen. Viele sagen dort, dass sie zwar nie das Internet benutzen, aber Facebook. Für andere wiederum ist Facebook das Internet. Das hat auch einen Grund.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Nutze-zwar-Facebook-aber-nie-das-Internet-1150588/
12.02.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/10/Facebook_Smileys_b2teaser_169.jpg
news