Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von einsA Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Alice ist nicht immer alleine schuld. Problem ist einfach das Telekom mit den ganzen Anbietern nicht kommuniziert und nur über Tickets sich verständigt. Zumindest wird das immer gesagt. Telekom ist halt stinkig weil sie kein Monopol mehr haben und alle andern so billig sind. Also haben sie mal schnell Congstar gegründet. Wurde ein flopp und wieder sind sie stinkig .
      • Von freaky1978 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Habe selber Alice seit 3 Jahren zu diesen Zeitpunkt gab es hier in meiner
        Gegend max DSl 2000 von dem Monopolisten.Es gibt 2 Alice Anschlüsse in meiner Familie (1x Normal 1X ISDN 3x Rufnummern bei max 8 MBIT ) und beide haben Leitungslängen von 4,3 bis 4,7 KM wir wohnen ländlich und haben maximal bis zu 8 MBIT (Schnitt 6 MBIT). Mein Vater wohnt im Statdtzentrum und hatte bisher 1&1 und nur Probleme mit der hier mehrfach hochgelobten Fritzbox und Sonntags gab es auch mal Modemgeschwindigkeit.Er ist wieder zum rosa Riesen gewechselt hat jetzt 6 Mbit !! Ziel ereicht mehr gibts nicht zu sagen, den ich wette mit der richtigen Rangehensweise würde er Bauklötze staunen was aus seiner Leitung so rauszuholen wäre. Hatten in der ganzen Zeit eine Störung und die wurde nach Behebung mit 2x 100 € wiedergutgemacht wo auch ein Mehrkostenersatz drin war wegen dem nicht funktionierenden Telefon und das war es bisher. Zum Thema manuell einwählen kann ich nur Lachen den wenn man Ahnung vom Konfigurieren eines Betriebsystems hat passiert das vollautomatisch beim Hochfahren egal ob XP oder Vista (W7) und sogar nach Sromsparmodus .Zum Thema Ping erzähle ich doch mal was lustiges
        habe früher immer am Wochende einen HL2DM Server über meinen eigenen
        Rechner am laufen gehabt und habe selber mit bis zu 12 Mann auf einer Map gespielt. Bis 8-9 Mann waren keine Lags und darüber war es auch noch recht angenehm spielbar der Ping war bei mir max.20 in der Regel aber meistens unter 10 . Hotlinekosten hat man nur bei Rechnungsfragen etc. bei Störung von Telefon + Internet gibt es eine kostenlose 0800 Hotline wo ich in der Regel nach 2 Klingeln einen Menschen am anderen Ende habe und wo mir innerhalb von 24 Stunden geholfen wird. Wenn nämlich nicht ist der Monat wo diese Störung ist für mich kostenlos als Kunde
        Habe noch eine Handykarte dazu ohne Vertragsbindung 0 € Grundgebühr und innerhalb des Alice (o2 ) Netzes zahle ich keinen Cent für Gespräche. Und für knapp 10 € mehr hat man Base ohne SMS Flat ebenfalls
        ohne Vertragsbindung und Grundgebühr.Übrigens habe immer noch das erste Modem und seit einigen Updates laufen die Teile übrigens rund.

        gruß

        freaky1978
      • Von Rayken Software-Overclocker(in)
        Zitat von Hugo78
        Ich bin seit 2005 bei Alice (erst 2mbit, dann 4 jetzt bis zu 16mbit) und hatte in der Zeit grad mal 2 Wochen Ausfall durch Umstellung auf 16.000er. Was aber an der Telekom lag, wie sich rausstellte. Ansonst gabs noch nie Probleme.
        Von den "bis zu 16mbit" kommen in der Tat nur 9mbit an, allerdings liegt das wohl kaum an Alice, sondern an den Leitungen des Netzinhabers, und das ist immernoch die Telekom.
        hmm und wieso hab ich nun ne bessere Verbindung bei 1&1 als bei Alice,
        1&1 kupfert auch nur die Leitungen von der Telekom ab... selbst als ich noch bei der Telekom war hatte ich meine volle 16k...

        Also bitte nicht alles auf die Telekom schieben, die machen zwar mist Luftrechnungen, fehlerhafte Abrechnungen und co. deren Preise sind alles andere als billig, aber die Leitungen sind in Ordnung.

        Wechsele mal zu einem anderen Anbieter wirst dann bestimmt ne bessere Bandbreite haben als bei Alice.... oder mess mal deine Leitung durch ob die überhaupt für DSL 16k geeignet ist.

        Alice hat sich einfach falsch am Markt positioniert, deren Infrastruktur ist eben noch nicht so weit, dass Sie ihr Angebot Flächendeckend anbieten... können bzw. die haben nicht mit so einen großen Ansturm an neu Kunden gerechnet.
        Ist ja alles sehr verlockend Kündigungsfrist 1 Monat, wer testet es da mal nicht aus wenn er mit seinem jetzigen Provider unzufrieden ist
      • Von Rayken Software-Overclocker(in)
        Zitat von Dymek
        das mit dem router kann ich nicht bestätigen. habe das schwarze standard modem und das dazu ein dsl wlan router von fritzbox. kan beides gleichzeitig verwenden oder nur den router. habe 16000m/bit und von den kommt 15500m/bit an. hatte nie irgendwelche probleme. also von mir aus nur als top zu bezeichnen.
        Das liegt daran das man bei fast allen Fritz Box Modellen das interne Modem ausmachen kann, und dann sozusagen den Wlan Router hinten dran hängen kann... mit hardware von teledoof gehts z.B. nicht
      • Von Hugo78 Sysprofile-User(in)
        Ich bin seit 2005 bei Alice (erst 2mbit, dann 4 jetzt bis zu 16mbit) und hatte in der Zeit grad mal 2 Wochen Ausfall durch Umstellung auf 16.000er. Was aber an der Telekom lag, wie sich rausstellte. Ansonst gabs noch nie Probleme.
        Von den "bis zu 16mbit" kommen in der Tat nur 9mbit an, allerdings liegt das wohl kaum an Alice, sondern an den Leitungen des Netzinhabers, und das ist immernoch die Telekom.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
665675
Internet
Neukunden können sparen
Bei Vertragsabschluss im November lässt sich bei den Alice-DSL-Anschlüssen Light, Fun, Complete und Comfort fünf Monate lang die Grundgebühr sparen.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Neukunden-koennen-sparen-665675/
03.11.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/05/Alice_Logo_72dpi.png
alice
news