Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von b00naqua PCGH-Community-Veteran(in)
        Habe eben gerade nochmal eine Nachricht von e-bug erhalten
        Zitat
        Sehr geehrter Kunde,

        vielen herzlichen Dank für Ihre Email an e-bug.
        Ihre Kundennummer: 1004424

        Leider gab es probleme mit der Point of View Grafikkarte, wir hoffen das Sie
        morgen eintrifft und wir Ihre komplette Sendung versenden können.
        Vor allem ich frag sie immer wie das sein kann, wenn weiterhin auf ihrer Seite bei der Grafikkarte "Verfügbar" steht und mir Donnerstag versichert wurde, dass das Paket losgeschickt wird, das es dann Probleme bei der Leiferung der Grafikkarte gibt ???.... keine Aussage dazu !

        Hab hier schon ein wenig mehr dazu geschrieben:
        http://extreme.pcgameshar...

        @riedochs
        Naja ich hab ja die Konfliktlösung von PayPal genutzt und wenn ich mit dem verkäufer bis zum 22.07.09 nicht auf einen Nenner komme, kann ich der Käuferschutz in Anspruch nehmen und PayPal kümmert sich darum.

      • Von riedochs Ex-Lookbeyond-Member (m/w)
        b00naqua: Paypal kannst du bei sowas knicken, da wird nichts passieren. Hier hilft nur der Anwalt.
      • Von sushi2 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        tja was soll ich sagen, meine 9800Gt werd ich wohl nie wieder sehen. sdie hat im November letzten jahres noch 130e gekostet.
        wie heißt der/die insolvenzverwalter nochmal?
        mir wurde nun gesagt, ich solle mich dort melden, jedoch haben die mir den namen vergessen und ich hab über 2 stunden gebraucvht um durchzukommen grr.
      • Von b00naqua PCGH-Community-Veteran(in)
        Das sie Insolvens waren wusste ich gar nicht zum Glück ich habe über PayPal bestellt.

        Also ich will mal das Thema e-bug.de auffrischen und meine jetzigen Erfahrungen mit dem Shop berichten.

        --------------------------------

        Mittwoch 15.07
        13:44Uhr ... BEstellung bei e-bug.de aufgegeben. Hardware im Wert von 520€

        Das ganze über PayPal laufen lassen, von denen ich auch promt ne e-mail bekommen habe das alles geklappt hat und von meinem PayPal Konto wurde das Geld auch abgebucht.

        um 14:06Uhr habe ich eine Nachricht von e-bug.de bekommen:
        Zitat
        leider ist ein Paypalfehler aufgetreten, Ihre Bestellung wurde storniert. Bitte
        wiederholen Sie den Bestellvorgang einfach noch einmal.

        Vielen Dank für Ihr Verständnis.
        So ok dachte ich mir, evtl. wird das Geld ja zurück gebucht !? Hab 10min gewartet... nichts ist auf mein PayPal Konto passiert.

        Habe darauf hin e-bug.de mehrmals versucht anzurufen, bin aber nie durchgekommen... war immer in der Warteschleife was mich Geld gekostet hat...
        um 18Uhr hab ich ihnen eine Mail zurück geschrieben und darin erwähnt, das es ihrerseits ein Fehler sein muss, da ich von PayPal eine Zahlungsbestätigung erhalten habe und das Geld auch abgebucht wurde.
        Um 19Uhr erneut, da ich keine Antwort erhielt... was ich an dem Tag auch nicht bekam.

        Donnerstag 16.07.09
        Neuer Tag neues Glück....

        Da ja der Kontakt Telefonisch und per Mail nicht funktioniert, habe ich nochmals auf die Seite geschaut und gesehen das sie den Kontakt über Messenger auch anbieten.

        Ok fragen wir mal da nach:

        und tatsächlich, auf meine Frage zu einer Bestellung von mir erhalte ich eine Antwort (wenn auch erst 1Std. später)
        Plötzlich erhalte ich auch eine e-mail.
        Zitat
        16.07.09 13:21Uhr
        Jetzt hat es wunderbar geklappt, wir werden dann Ihre Bestellung so schnell wie
        möglich ausführen.
        Während dessen schreibe ich ja mit einem Mitarbeiter über Messenger, der mir verspricht das die Hardware noch heute heraus geschickt wird, so das ich sie spätestens am Samstag in meiner Hand halten werde. Gut und schön ich bin froh und bedanke mich.

        Heute - Montag 20.07.09 11:43Uhr
        Die Hardware ist am Samstag jedoch nicht gekommen. Heute habe ich erneut nachgefragt, da die Hardware ja am Samstag nicht gekommen ist, ob ich denn wenigstens heute damit rechnen kann ?

        Wieder nach Minuten langer Warterei erhalte ich eine Antwort... die Grafikkarte lässt noch auf sich warten und mir wird 15Uhr bescheid gesagt, ob das Paket noch heute e-bug verlässt !!!????

        Als ich dann gefragt habe, wie das sein kann..."" da als ich die Bestellung aufgegeben habe, wurde alles als Lieferbar angezeigt und am Donnerstag wurde mir noch versichert dass das Paket noch an dem Tag abgeschickt wird ""... war der e-bug.de Kontakt im Messenger plötlich offline und ich habe keine Antwort mehr erhalten.

        KA ob sie mich gesperrt haben.

        Also wenn ich heute Abend keine Antwort mehr erhalte und das Paket nicht spätestens Mittwoch hier ist, lass ich mir das Geld von PayPal zurück überweisen und beschwere mich über diesen Shop. (ich kann euch ja auf den laufenden halten)
        Zum Glück ich habe noch alle e-mails , den Messenger-Verlauf und Belege dass das Geld an e-bug überwiesen wurde.

        ps. ach und nicht "einmal" habe ich von den Mitarbeitern ein tut uns leid oder entschuldigen sie die Unannehmlichkeiten gehört ...
        der Service lässt wirklich zu wünschen übrig !

        das ist meine Erfahrung mit " e-bug.de "
        einmal und nie wieder !!!!

        auf ciao / dooyoo und idealo habe ich nun auch Erfahrungsberichte gelesen (leider zu spät), die mich nicht gut hoffen lassen.
        Evtl. sollte denen mal jemand auf den Zahn fühlen.

        danke fürs Lesen.
      • Von Jetset Schraubenverwechsler(in)
        Im Gegensatz zu vielen anderen hatte ich damals mit Norsk nie irgendwelche Probleme. Ich habe allerdings immer per NN bestellt und hatte nie defekte Hardware die ich hätte einsenden müssen.

        Jetzt sind sie wieder online. Da ich bisher nie etwas zu bemängeln hatte habe ich erneut eine Bestellung unter dem neuen Regiem aufgegeben. War wohl ein Fehler. Alle Komponenten die in meiner Bestellung enthalten waren, waren nach Webshopstatus "auf Lager".
        Unter Lieferzeiten steht auf der Seite "Ware auf Lager, Lieferzeit beträgt 1-3 Tage" als am ende des 2ten Tages mein Bestellstatus immernoch unverändert auf "in Bearbeitung" stand schrieb ich eine mail um mich zu erkundigen wann denn nun die Waren versand werden.
        Sehr bald bekam ich die Antwort "Ihre Ware wurde bereits aus unserem Aussenlager bestellt und sollte im laufe des Tages bei uns eintreffen. Wir werden Ihr Paket anschließend umgehend an Sie versenden."

        Moment...also Norsk muss jetzt die waren die Angeblich auf Lager sind doch erst bestellen?

        Am 3ten Tag nach bestellung und unverändertem Bestellstatus wollte ich der Sache auf den Grund gehen und habe die kostenpflichtige Hotline angerufen. Nach vergeblichem warten habe ich nach 30 Minuten Aufgelegt um nicht weitere 14 cent die Minute aus dem Fenster zu werfen.

        Es gibt auch einen Chat auf der Seite wo man ebenfalls vergeblich versucht jemanden zu erreichen.

        Ob es das Chaos der umstrunkturierung und einfach die neue schlechte Organisation des Webshops ist kann ich nicht sagen. Kann aber im Moment nur jedem davon abraten dort eine Bestellung auf zu geben.

        Ich habe überigens die Bestellung mittlerweile storniert und warte selbst hierfür noch eine bestätigung. Auf der Seite hat meine Bestellung nach wie vor den Status "in Bearbeitung"
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
678884
Internet
Neuer Eigentümer
Aufgrund des laufenden Insolvenzverfahrens gegen den Hardwarehändler BUG Computer wurden mit Wirkung zum 1. Februar die Onlinepräsenzen E-Bug und Norsk-IT vom Netz genommen. Nun aber wendet sich das Blatt zum Guten. Beide Shops stehen den Kunden ab sofort wieder zur Verfügung.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Neuer-Eigentuemer-678884/
15.03.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/03/2009-02-05_091946.png
E-Bug, Norsk-IT, Onlineshops, Internet, Händler, Insolvenz
news